Virtuelle PSD Bank Lauf- und Walkingveranstaltung der LG Laacher See

Die Traditionsveranstaltung der Volkslauf „Rund um den Laacher See“ mit dem 16. PSD Bank-Cup muss wegen der Corona-Krise ausfallen. Um die Veranstaltung nicht ersatzlos zu streichen, initiieren die Verantwortlichen der LG eine virtuelle Veranstaltung. Sie möchten in der Krise dazu beitragen, dass der Lauf- und Walkingsport motiviert weitergestaltet wird. Auch das Gemeinschaftsgefühl soll somit virtuell gefördert werden. Während dem Zeitraum vom 14.09.-04.10.2020 können alle Teilnehmer*innen ihren Wettbewerb über fünf und zehn km absolvieren.

Allein oder im Team - entweder liebt man die Soloherausforderung oder geht lieber im Team auf die Strecke. Alles ist möglich. Die Sportler können die Distanz allein oder gemeinsam mit der Familie, den Kollegen oder Freunden bestreiten. Wichtig ist dabei, die aktuellen Coronaschutzbestimmungen einzuhalten. Ein virtueller Lauf hat sogar Vorteile. Der Unterschied zu der gewöhnlichen Veranstaltung ist, dass die Aktiven den Ort, den Streckenverlauf und die Zeit frei wählen können. Es ist nicht notwendig zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort zu sein. Jeder kann mitmachen, egal an welchem Ort der Welt. Es besteht auch die Möglichkeit, die Wettbewerbe am Laacher See zu absolvieren. Während dem genannten Zeitraum werden eine fünf und zehn km Strecke ausgezeichnet.

Event Teilen

Auf einen Blick

Virtuelle PSD Bank Lauf- und Walkingveranstaltung der LG Laacher See Weitere Informationen