Das große Adventsgewinnspiel

Jetzt mitmachen und an jedem Advent tolle Preise gewinnen

Vereinsnews > vereinsleben.de Veröffentlicht am Montag, 26. November 2018

Quelle: stockphoto-graf / Shutterstock.com

Die Weihnachtsfeiertage rücken immer näher und vereinsleben.de hat die Geschenke für Dich! Mache jetzt mit bei unserem großen Advents-Gewinnspiel und gewinne an jedem Adventssonntag einen tollen Preis!

An jedem Sonntag im Dezember verlosen wir unter allen bei vereinsleben.de registrierten Teilnehmer mit korrekter Antwort attraktive Preise. Ideal zum Verschenken oder aber natürlich auch zum selbst behalten. Die Teilnahme ist kinderleicht: Einfach das Video hier auf der Seite anschauen und schätzen, wie viele Bälle im Ballsack sind. Danach musst Du nur noch kurz das Formular ausfüllen und Deinen Tipp abgeben. Unter allen korrekten Tipps losen wir jede Woche einen Gewinner aus.

Bitte beachte, dass Du Dich zunächst kostenlos als Nutzer von vereinsleben.de registrieren musst, um am Gewinnspiel teilnahmeberechtigt zu sein.

Das sind die Gewinner:

1. Advent: Amazon-Gutschein im Wert von 100 Euro

Gewinner: Marc B. aus Worms

2. Advent: Eventim-Gutschein im Wert von 100 Euro

Gewinner: Silke D. aus Esthal

3. Advent: Decathlon-Gutschein im Wert von 100 Euro

Gewinner: Manuela R. aus Daun

4. Advent: Playstation 4 (Jet Black, 500 GB), inkl. FIFA 19 und zwei Controllern im Wert von 400 Euro

Gewinner: Enno L. aus Glückstadt

Gewinnspiel vom 4. Advent 

Wie viele Basketbälle hat Rupert Hennen von den RÖMERSTROM Gladiators Trier in seinem Wagen?

Auflösung des Gewinnspiels vom 1. Advent

Löwen-Sportdirektor Oliver Roggisch hatte 17 Bälle in seinem Ballsack.

Auflösung des Gewinnspiels vom 2. Advent

TSG-Spielerin Maximiliane Rall hatte 9 Bälle in ihrem Ballsack.

Auflösung des Gewinnspiels vom 3. Advent

Tennis-Profi Frank Wintermantel vom TC Weinheim hatte 48 Bälle in seinem Wagen.

Auflösung des Gewinnspiels vom 4. Advent

Basketball-Profi Rupert Hennen von den RÖMERSTROM Gladiators Trier hatte 7 Bälle in seinem Wagen.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Manni Burgsmüller ist tot

Manfred "Manni" Burgsmüller ist überraschend im Alter von 69 gestorben. Der frühere Bundesliga-Torjäger ist der Rekordtorschütze von Borussia Dortmund...

Niki Lauda ist tot

Der dreifache Formel-1-Weltmeister Niki Lauda ist tot. Der Österreicher starb im Alter von 70 Jahren. Berühmt wurde er vor allem durch seinen schweren...

Mit Trauerflor ins Pokalfinale gegen FCK

Das Pokalfinale gegen den 1. FC Kaiserslautern ist für den VfR Wormatia Worms nicht nur sportlich ein ganz besonderes Spiel. Denn kurz vor dem Duell g...