„Wir helfen Helfern“

180.000 Euro – Sparda-Bank Südwest und RPR1. unterstützen Vereine

Vereinsnews > vereinsleben.de Veröffentlicht am Donnerstag, 05. Mai 2022

Quelle: Sparda-Bank Südwest / RPR1.

ANZEIGE - Das Ehrenamt ist ein wichtiger Baustein der Gesellschaft. Unsere Partner von der Sparda-Bank Südwest und RPR1. unterstützen das mit insgesamt 180.000 Euro.

Jahr für Jahr engagieren sich in Rheinland-Pfalz und dem Saarland zigtausende Menschen ehrenamtlich für die Gemeinschaft, um anderen zu helfen. Der Gewinnsparverein der Sparda-Bank Südwest und RPR1. wollen diesen Helferinnen und Helfern nun DANKE sagen.

Daher werden insgesamt 180.000 Euro für eure Projekte bereitgestellt.

Jetzt 1.500 Euro Finanzspritze sichern

Für 120 Vereine, Einrichtungen und Projekte in Rheinland-Pfalz und im Saarland, in denen Menschen sich engagieren, um anderen zu helfen, stellt der Gewinnsparverein der Sparda-Bank Südwest in der 17. Runde von Spardahilft.de je 1.500 Euro zur Verfügung, insgesamt also 180.000 Euro.

Dabei ist es egal, ob ihr ein Sportverein, eine freiwillige Feuerwehr, eine Selbsthilfegruppe oder eine sonstige Einrichtung oder Verein seid. Wichtig ist, dass ihr mit eurer Arbeit anderen Menschen helft und aus Rheinland-Pfalz oder dem Saarland kommt.

Bewerben könnt ihr euch vom 12. Mai bis zum 17. Juli 2022.

Schreibt dazu einfach in wenigen Sätzen, wofür ihr die finanzielle Unterstützung benötigt und wie die Spende für die Arbeit in euren Vereinen, Organisationen oder Gruppen eingesetzt werden soll.

Im Bewerbungszeitraum prüft die Jury jede Woche die eingegangenen Bewerbungen und wählt jeweils bis zu 12 Projekte aus. Diese werden in der Projektübersicht auf www.spardahilft.de vorgestellt. Gleichzeitig wird die Überweisung der Spende an den Verein veranlasst.

Wichtig: Es muss eine Spendenquittung ausgestellt werden können. Mehr Informationen gibt es hier oder in den Teilnahmebedingungen.

SpardaGewinnsparen – Sparen. Gewinnen. Gutes tun.

Gemeinsames Anpacken hilft! 

Dass diese Überzeugung Konsens ist, zeigt das Engagement der Gewinnsparerinnen und Gewinnsparer der Sparda-Bank, die mit dem Erwerb von Gewinnsparlosen sparen, gewinnen und Gutes tun miteinander kombinieren. Ihre Unterstützung ermöglicht die umfangreichen Aktivitäten für das Gemeinwesen, welche die Sparda-Bank schon seit Jahren regelmäßig weiterführt, wie z.B. „Spardahilft.de“. 

Mehr Informationen, wie man mitmachen und helfen kann, gibt es unter www.sparda-sw.de/gewinnsparen.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Wahnsinniger Weitschuss

In der Finalrunde der ersten kolumbianischen Liga besiegt Atlético Nacional zu Hause Tolima mit 3:1. Angesichts des unglaublichen Treffers von Atlétic...

„Champions for Charity“ ist zurück

Das größte Benefiz-Fußballspiel Deutschlands kehrt zurück. Nach drei Jahren Corona-Pause ist es im August wieder so weit: Angeführt von den beiden Tea...