SV Nusbaum ist „Verein des Monats Juli“

„Mehr als nur Fußball“

Vereinsnews > vereinsleben.de Veröffentlicht am Donnerstag, 09. August 2018

Quelle: vereinsleben.de

Der Juli-Gewinner des Wettbewerbs „Verein des Monats“ des Online-Portals vereinsleben.de steht fest: der SV Nusbaum.

Mit der Aktion „Verein des Monats“ werden Vereine belohnt, die sich über die „tägliche Routine“ hinaus engagieren – insbesondere im sozialen oder gesellschaftspolitischen Bereich. In diesem Rahmen sucht vereinsleben.de jeden Monat bis November 2018 in Kooperation mit der Sparda-Bank Südwest, der abc Werbeagentur, dem Landessportbund Rheinland-Pfalz und RPR1. den „Verein des Monats“. Die Gewinner erhalten jeweils ein Preispaket im Wert von 11.000 Euro.

Gemeinsam Miteinander, Füreinander. Getreu diesem Motto hat es der SV Nusbaum 2009 geschafft, Vereine aus benachbarten Dörfern nicht nur zusammenzuführen, sondern eine Spielgemeinschaft zu gründen, die sich eine Leidenschaft teilt: das Fußballspielen. Vier Seniorenmannschaften, zwei Damenspielgemeinschaften, eine Altherrenmannschaft und Jugend-mannschaften, durchgehend von der A-Jugend bis hin zu den Bambinis, eine breite Palette, wie es sie im Amateur-Fußball nur noch ganz selten gibt.

Frank Hermes, Thomas Prinz, Oswald Duhr und Andy Hartmann (v.l.n.r.) vom SV Nusbaum freuen sich den Titel "Verein des Monats Juli 2018" (Bild: vereinsleben.de)

Und ein Engagement, das auch beeindruckende Erfolge zeitigt: Die erste Mannschaft der Herren hat es in der vergangenen Spielsaison in einem packenden Saisonfinale geschafft, Meister in der höchsten Kreisklasse zu werden. Einen Tag später gelang das Kunststück, „Meister“ auch der zweiten Garde. Die dritte Mannschaft komplettierte das "Triple" und holte ebenfalls den Meistertitel in ihrer Spielklasse. Das Ergebnis dieser hervorragenden Leistungen sind Emotionen und Gefühle, die ein Leben lang unvergesslich bleiben. "Weißt du noch damals..." – mit diesem Satz werden Erinnerungen gepflegt, ein Beweis dafür, wie großartig Vereinsleben sein kann.

Nicht zuletzt honorierte die Jury, dass viele Menschen mit Herz und Seele viel Fleiß in ihren Verein stecken. Und sie würdigte insbesondere auch die Jugendarbeit des Vereins, die maßgeblich ist für die Erfolge. Die Vorstände, Trainer und Betreuer investieren in die Jugendarbeit ehrenamtlich sehr viel Zeit. Dabei geht es nicht nur um sportliches Know-how und Fachwissen, sondern vor allem auch um pädagogisches Geschick. Eine Auszeit für die Kleinen und auch für die Großen – fernab vom Stress im Beruf oder auch zu Hause – bietet der Verein. Und die Zuschauerzahlen sprechen für sich: Bis zu 300 Fans am Spielfeldrand – oder auch mal mehr – zeigen, wie groß auch der Zuspruch und die Freude der Anhänger an diesem Verein ist.

Jetzt bewerben und gewinnen!

Ihr wollt ebenfalls unser "Verein des Monats" werden und damit 10.000 Euro vom Gewinnsparverein der Sparda-Bank Südwest sowie einen Digital-Workshop im Wert von 1.000 von der abc Werbeagentur gewinnen? Dann bewerbt Euch jetzt mit Eurem Vereinsprojekt!

Hier geht's zur Bewerbung!

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

SV Nusbaum ist „Verein des Monats Juli“

Der Juli-Gewinner des Wettbewerbs „Verein des Monats“ des Online-Portals vereinsleben.de steht fest: der SV Nusbaum.

„Die Sporträume so nah wie möglich an die Menschen heranbringen“

Ein „Plädoyer für eine neue, freundliche Moderne in der Sportplatzarchitektur“ hielt Prof. Dr. Robin Kähler, Vorstand der Internationalen Vereinigung...

Marathon-Spende in Marathon-Höhe

Das Netzwerk rund um den karitativen „LebensLauf“ übergab der Initiative „Kidicare“ und weiteren Institutionen am Mittwoch einen Scheck im Wert von ei...