Crazy Facts zum Super Bowl

(Un)Nützes Wissen für den Sonntag

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Freitag, 01. Februar 2019

Quelle: picture alliance / NurPhoto

Pizza, Burger, Bier, Klospülung … Rund um den Super Bowl gibt es zahlreiche kuriose Fakten. Wir liefern Euch einen Überblick über die lustigsten und kuriosesten Zahlen.

Der Super Bowl steht kurz bevor. Für Patriots-Quarterback Tom Brady ein gewohntes Gefühl, für die Spieler der Rams allerdings nicht …

Einsätze im Super Bowl

Tom Brady (9x) spielte in mehr Super-Bowl-Partien mit als alle Spieler der Rams zusammen (5x).

Alles im Bild

Insgesamt 115 Kameras sind im Einsatz und fangen für die rund 800 Millionen TV-Zuschauer weltweit jeden Blickwinkel ein.

Bloß nicht umschalten

30 Sekunden lange Werbespots im amerikanischen TV kosten über fünf Millionen Dollar! Dazu kommen noch Produktionskosten, da die meist ziemlich unterhaltsamen Spots extra für den Super Bowl produziert werden. Zu den beliebtesten Spots zählen Jahr für Jahr die Filmchen von Skittles, Pepsi und Doritos

Guten Appetit

Zu einer richtigen Super-Bowl-Party darf typisches Fastfood natürlich nicht fehlen. Alleine in den USA werden …

… über 1,3 Milliarden Chicken Wings,

… 3,6 Millionen Kilogramm Guacamole,

… 14.000 Tonnen Chips

… 11 Millionen Pizzen (Rund 1/3 des Jahresverdienstes aller Pizzadienste!)

… 120 Millionen Liter Bier

verzehrt und getrunken!

Ab auf’s Klo

Der Wasserverbrauch der Toilettenspülungen während der Halbzeitpause liegt bei sagenhaften 680 Millionen Litern! Klar, bei so viel Bier, dass das auch wieder raus will. Zum Vergleich: Die gleiche Menge Wasser fließt ein dreieinhalb Minuten die Niagarafälle hinunter.

Muh

Jedes Team erhält vor dem Super Bowl 108 handgefertigte Bälle aus Kuhleder. 54 für das Training und nochmal 54 Stück für das Spiel selbst. Die Chance einer Kuh als Football beim Super Bowl zu enden liegt übrigens bei 1:17.420.000

Chef, ich bin krank

Am Montag nach dem Spiel steigt der Absatz von Schmerztabletten um rund 20 Prozent! Dazu nehmen die Krankmeldungen um sechs Prozent zu. In den USA gibt es für diese „Krankheit“ sogar einen eigenen Begriff: Super Bowlitis!

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

„Den hätte ich auch gemacht“ - Roma-Fan nimmt Mund zu voll und blamiert sich

Ein Fan des AS Rom kommentiert ein Facebook-Video. Daraufhin lädt der italienische Erstligist den Fan ins Stadio Olimpico ein, sein Können unter Bewei...

Van der Vaart wirft jetzt Pfeile

Unter anderem beim HSV begeisterte er die Fußballfans. Nun wechselt Rafael van der Vaart zu einer anderen Sportart: dem Darts.

Tolle Unterstützung für unsere Topathleten

Sie sind leuchtende Vorbilder in einer Zeit, in der es so wahnsinnig viele Vorbilder nicht mehr gibt: Die Rede ist von den Angela Maurers, Michel Adam...