Verlockendes Angebot für Zlatan

Kostenlose Köttbular bei IKEA auf Lebenszeit

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Freitag, 01. März 2019

Quelle: picture alliance / newscom

Zlatan Ibrahimovic macht dem schwedischen Möbelhaus IKEA eine Liebeserklärung. Die antworten mit einem wahrhaft schmackhaften Angebot!

Die bekanntesten Exporte von Schweden? Klar, Zlatan Ibrahimovic und IKEA! Wie der Fußballstar jetzt in der US-Talkshow von Jimmy Kimmel erklärte, ist der Stürmer großer Fan der Möbel-Kette: „Meine Frau und ich kauften ein unmöbliertes Haus. Danach gingen wir zu IKEA und besorgten die Möbel.“

Sein Agent sei davon wenig begeistert gewesen und habe gemeint, dass reiche Leute keine Möbel bei IKEA kaufen. Zlatans Antwort: „Nein, aber intelligente Leute tun es.“

Köttbular auf Lebenszeit

In Zeiten von Social Media blieb die Liebeserklärung dem schwedischen Möbel-Gigant natürlich nicht lange verborgen. Auf Twitter machten die Schweden daraufhin ihrem Landsmann ein unmoralisches Angebot: „Hey Ibra, Wir hören, dass Du IKEA liebst, also geben wir Dir lebenslang kostenlose Fleischbällchen. Ernsthaft, besuche einfach unser Restaurant, wann du willst, und die Köttbular gehen auf uns.“

Das Zusammenbauen der Möbel hat Ibrahimovic übrigens seiner Frau überlassen: „Sie kann das sehr gut und hat ein gutes Auge dafür."

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Aus Sky wird Ineos

Das Team Sky, das seit Jahren den Radrennsport dominiert, ist verkauft worden und wird ab Mai als Team Ineos starten. Ineos-Gründer Sir Jim Ratcliffe...

60.000 Fans beim Frauenfußball

60.739 Zuschauer. Dieser Weltrekord im Frauenfußball gelang im Madrider Estadio Metropolitano beim Spiel zwischen Atlético Madrid und dem FC Barcelona...

Kenneth To ist tot

Australiens früherer WM-Medaillen-Gewinner Kenneth To ist im Alter von 26 Jahren im Krankenhaus gestorben, nachdem er sich beim Schwimm-Training unwoh...