Sprung in die Canadian Football League

Sechs Deutsche Footballer dürfen auf Vertrag hoffen

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Donnerstag, 11. April 2019

Quelle: picture alliance / empics

Heute Abend findet der Draft der Canadian Football League statt. Mit dabei sind auch sechs deutsche Football-Hoffnungen, die sich allesamt Chancen ausrechnen dürfen.

Für Thiadric Hansen (Potsdam Royals), Marc Anthony Hor (Frankfurt Universe), Hendrik Schwarz (Marburg Mercenaries), Sonny Weishaupt (Grenoble Centaures), Max Earvin Zimmermann (Potsdam Royals) uns Hohannes Zimgibl (Straubing Spiders) wird es heute Abend ernst!

Denn dann hoffen diese sechs Footballer darauf, dass ihr Name beim Draft der kanadischen Football-Liga fällt. Alle sechs überzeugten bereits Ende März beim sogenannten „Combine“, also einem Training wo sich die Teams ein Bild von den Spielern machen können.

Quarterback Sonny Weishaupt von den Grenoble Centaures zeigte beim CFL-Combine Ende März sein Können. (Bild: picture alliance / AP Images)

Neun Teams dürfen sich jeweils einen neuen Spieler für die kommende Saison auswählen. Neben den sechs Deutschen stehen noch 12 weitere Spieler aus Dänemark, Finnland, Frankreich und Italien zur Auswahl. Die Teams entscheiden bei Ihrer Wahl nicht nur nach den gezeigten Leistungen beim Combine – sie lassen auch die nach den Tests durchgeführten Gespräche und vor allem die Notwendigkeit einer Verstärkung auf der jeweiligen Position einfließen.

Insgesamt gehören neben drei Spielern von einen nordamerikanischen College neun der 18 Akteure einem Team der GFL und der GFL2 an, was einmal mehr die Stärke der deutschen Football-Liga unterstreicht.

Die Draft wird live per Ticker inklusive nachfolgenden Analysen und Reaktionen am Donnerstag, 11. April, ab 19.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit auf www.CFL.ca übertragen!

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

„Den hätte ich auch gemacht“ - Roma-Fan nimmt Mund zu voll und blamiert sich

Ein Fan des AS Rom kommentiert ein Facebook-Video. Daraufhin lädt der italienische Erstligist den Fan ins Stadio Olimpico ein, sein Können unter Bewei...

Van der Vaart wirft jetzt Pfeile

Unter anderem beim HSV begeisterte er die Fußballfans. Nun wechselt Rafael van der Vaart zu einer anderen Sportart: dem Darts.

Tolle Unterstützung für unsere Topathleten

Sie sind leuchtende Vorbilder in einer Zeit, in der es so wahnsinnig viele Vorbilder nicht mehr gibt: Die Rede ist von den Angela Maurers, Michel Adam...