Profi-Vertrag winkt

Drei Deutsche Footballer bei CFL-Draft ausgewählt

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Freitag, 12. April 2019

Quelle: picture alliance / empics

Bei dem erstmals durchgeführten Draft der Canadian Football League für europäische Spieler wurden mit Thiadric Hansen, Marc Anthony Hor und Max Zimmermann drei deutsche Footballer jeweils von einem der neun Teams ausgewählt.

Linebacker Hansen (Potsdam Royals) wurde an zweiter Stelle von den Winnipeg Blue Bombers gezogen. Die Toronto Argonauts entschieden sich für Defensive Liner Hor (Frankfurt Universe), Wide Receiver Zimmermann (Potsdam Royals) erhielt den Zuschlag von den Saskatchewan Roughriders.

Defensive Liner Marc Anthony Hor konnte die Coaches während des Combines von sich überzeugen. (Bild: picture alliance / AP Images)

Mit dem Finnen Roni Salonen von den New Yorker Lions aus Braunschweig und Valentin Gnahoua von den Berlin Rebels schafften es zwei weitere Spieler aus der GFL, sich einen Platz für das Trainingscamp eines CFL-Teams zu sichern.

Da drei der vier übrigen gezogenen Akteure von einem nordamerikanischen College kommen, stellt die GFL einen Löwenanteil der neun ausgewählten Spieler.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

„Den hätte ich auch gemacht“ - Roma-Fan nimmt Mund zu voll und blamiert sich

Ein Fan des AS Rom kommentiert ein Facebook-Video. Daraufhin lädt der italienische Erstligist den Fan ins Stadio Olimpico ein, sein Können unter Bewei...

Van der Vaart wirft jetzt Pfeile

Unter anderem beim HSV begeisterte er die Fußballfans. Nun wechselt Rafael van der Vaart zu einer anderen Sportart: dem Darts.

Tolle Unterstützung für unsere Topathleten

Sie sind leuchtende Vorbilder in einer Zeit, in der es so wahnsinnig viele Vorbilder nicht mehr gibt: Die Rede ist von den Angela Maurers, Michel Adam...