Pure Schadenfreude: City-Star feiert Liverpool-Pleite

City-Star feiert Liverpool-Pleite

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Donnerstag, 02. Mai 2019

Quelle: picture alliance / empics

Benjamin Mendy von Manchester City freut sich diebisch über die Niederlage des FC Liverpool gegen den FC Barcelona. Ein Video zeigt den Verteidiger wie er einen Treffer der Katalanen ausgiebig bejubelt.

International hält man zusammen – dieses Credo gilt bei vielen Fußball-Fans wenn Teams aus dem gleichen Land in der Champions League antreten. Benjamin Mendy, Außenverteidiger vom englischen Spitzenklub Manchester City, hält davon allerdings wohl nicht wirklich viel. Ein auf Twitter veröffentlichtes Video zeigt, wie der Franzose die Partie zwischen dem FC Barcelona und dem FC Liverpool (3:0) live im Camp Nou verfolgte.

Das Video zeigt den 24-Jährigen wie er grade einen Treffer der Katalanen ausgiebig bejubelt, Stinkefinger inklusive. Mendy scheint also seinen englischen Landsleuten nicht wirklich die Daumen zu drücken!

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Elvira Menzer-Haasis im Amt einstimmig bestätigt

Elvira Menzer-Haasis (Mitte) bleibt Präsidentin des Landessportverbandes Baden-Württemberg (LSV). Die 59-Jährige wurde am 13. Juli 2019 in Mannheim er...

Ex-Box-Weltmeister tödlich verunglückt

Der ehemalige Box-Weltmeister und -Olympiasieger Pernell Whitaker ist im Alter von 55 Jahren bei einem Verkehrsunfall in seiner Heimat Virginia Beach...

Bewegender Abschied: Zidane schickt emotionale Worte an verstorbenen Bruder (†54)

Zinedine Zidane hat sich mit einem emotionalen Posting an seinen kürzlich verstorbenen Bruder gewandt. Dieser war vor kurzem überraschend verstorben.