Wir brauchen keine Eier - Wir haben Pferdeschwänze

Frecher Werbesport der DFB-Frauen

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Freitag, 17. Mai 2019

Quelle: picture alliance/dpa-Zentralbild

In einem Werbe-Spot für ein Bankinstitut zeigen sich Deutschlands Fußball-Frauen so provokant wie nie zuvor.

Kurz vor der WM in Frankreich, die am 7. Juni beginnt, rechnen die Nationalspielerinnen des DFB mit Vorurteilen und Kritik ab. Unter anderem mit Aussagen wie "Wir brauchen keine Eier - Wir haben Pferdeschwänze." 

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Fußballer nutzt Gold Cup zur Flucht

Yasmani López aus Kuba (Rückennummer 4) war einer der Erfahrensten im Kader seines Heimatlandes. Nun hat er seine Teilnahme am Gold Cup in den USA gen...

Spieler macht Jagd auf Schiedsrichter

Bei einem Amateur-Fußballspiel in der Kreisliga in Duisburg kam es zu grauenvollen Szenen: Spieler und Trainer der Heimmannschaft machten Jagd auf die...

Artikel 14.1.1 soll Vettel helfen

Ferrari bleibt hartnäckig: Nach der Zeitstrafe gegen Sebastian Vettel beim Rennen in Montréal nutzt der italienische Formel-1-Rennstall weitere Mittel...