Baseball-Profi trifft Mädchen mit 140 km/h - und bricht in Tränen aus

Albert Almora weint nach missglücktem Schlag

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Freitag, 31. Mai 2019

Quelle: picture alliance / AP Images

Ein verunglückter Schlag von Baseball-Profi Albert Almora von den Chicago Cubs bei den Houston Astros hat bei Almora für große Verzweiflung gesorgt.

Almora schlug den Ball sehr unglücklich - er flog an den Sicherheitsnetzen vorbei auf die Zuschauertribüne, wo er ein kleines Mädchen traf. 

Nicht nur das Publikum, vor allem Almora selbst reagierte geschockt auf die Szene. Er ging in die Knie, fasste sich an den Kopf und verbarg sein Gesicht. Sein Mitspieler Jason Heyward und Trainer Joe Maddon trösteten den 25-Jährigen. 

Das Mädchen wurde in ein Krankenhaus gebracht. Es war Berichten zufolge bei Bewusstsein. 

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Wir schicken Euch zur DTM

Dröhnende Motoren, Spannung pur und ein Wochenende was ihr nie vergessen werdet – das könnt ihr gemeinsam mit Eurem Verein vom 4. bis 6. Oktober beim...

Strahlende Gesichter zur Jubiläumsgala

Einen emotionalen Abend mit einem Streifzug durch die letzten sieben Jahrzehnte Sport in der Pfalz erlebte die Gäste im Saalbau zu Neustadt.

Oberbexbacher Mädchenstaffel läuft zu Gold

Die Deutschen Teammeisterschaften im Orientierungslauf fanden in Altenau im Harz statt. Rund 600 Läufer aus ganz Deutschland stellten sich den Anforde...