Wieder mal Ärger um Neymar

Superstar lässt sich Beinschuss nicht gefallen

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Freitag, 31. Mai 2019

Quelle: picture alliance/ZUMA Press

Bei einer Trainingseinheit der brasilianischen Nationalmannschaft wurde PSG-Superstar Neymar von Youngster Weverton getunnelt und revanchierte sich mit einem Foul.

Ein Beinschuss sorgte bei der brasilianischen Nationalmannschaft, die sich zur Zeit auf die Copa America im eigenen Land (Beginn: 14. Juni) vorbereitet, für Ärger um Superstar Neymar. Youngster Weverton ließ den Spieler von PSG alt aussehen, wie Trainingsaufnahmen zeigen. Der 19-Jährige schob Neymar einen Ball durch die Beine und der reagierte wenig professionell: Er riss den Nachwuchsspieler an seinem Leibchen zu Boden und ließ ihn dort liegen, ohne ihm auch nur die geringste Aufmerksamkeit zu schenken. Erst Anfang der Woche hatte Neymar die Kapitänsbinde bei der Selecao nach diversen negativen Schlagzeilen verloren.

 

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Wir schicken Euch zur DTM

Dröhnende Motoren, Spannung pur und ein Wochenende was ihr nie vergessen werdet – das könnt ihr gemeinsam mit Eurem Verein vom 4. bis 6. Oktober beim...

Strahlende Gesichter zur Jubiläumsgala

Einen emotionalen Abend mit einem Streifzug durch die letzten sieben Jahrzehnte Sport in der Pfalz erlebte die Gäste im Saalbau zu Neustadt.

Oberbexbacher Mädchenstaffel läuft zu Gold

Die Deutschen Teammeisterschaften im Orientierungslauf fanden in Altenau im Harz statt. Rund 600 Läufer aus ganz Deutschland stellten sich den Anforde...