Wayne Rooney trifft aus 64 Metern

Traumtor zum 1:0-Erfolg

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Freitag, 28. Juni 2019

Quelle: picture alliance / newscom

Mit einem Treffer aus 64 Metern hat Wayne Rooney für einen 1:0-Sieg seines Vereins D.C. United gegen Orlando City gesorgt.

Nach einem Abspielfehler der Gäste schaltete Rooney in der 10. Spielminute am schnellsten und bemerkte, dass Gäste-Keeper Brian Rowe zu weit vor dem Tor stand. Dass der 33-jährige Engländer es immer noch drauf hat, dürfte spätestens nach dieser Szene außer Frage stehen:

 

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Elvira Menzer-Haasis im Amt einstimmig bestätigt

Elvira Menzer-Haasis (Mitte) bleibt Präsidentin des Landessportverbandes Baden-Württemberg (LSV). Die 59-Jährige wurde am 13. Juli 2019 in Mannheim er...

Ex-Box-Weltmeister tödlich verunglückt

Der ehemalige Box-Weltmeister und -Olympiasieger Pernell Whitaker ist im Alter von 55 Jahren bei einem Verkehrsunfall in seiner Heimat Virginia Beach...

Bewegender Abschied: Zidane schickt emotionale Worte an verstorbenen Bruder (†54)

Zinedine Zidane hat sich mit einem emotionalen Posting an seinen kürzlich verstorbenen Bruder gewandt. Dieser war vor kurzem überraschend verstorben.