Dreister Jubel in der NFL

Football-Stars klauen gegnerischen Fans Bier und Chips

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Mittwoch, 27. November 2019

Quelle: picture alliance / ZUMA PRESS

Kuriose Szene in der NFL! Beim Jubel über eine Interception bedienten sich Spieler der Baltimore Ravens beim Snackvorrat der gegnerischen Fans.

Die Baltimore Ravens sind derzeit eines der erfolgreichsten Teams der NFL. Im Monday Night Game demütigte das Team von Quarterback Lamar Jackson die Los Angeles Rams mit 45:6. Durch den deutlichen Sieg bleiben die Ravens weiterhin klar auf Playoff-Kurs.

Während des Spiels kam es unterdessen zu einer kuriosen Szene abseits des Feldes. Nachdem die Defensive der Ravens einen Pass von Rams Quarterback Jared Goff abfing, liefen die Baltimore-Spieler in die Endzone um die Interception zu feiern und ein Teamfoto zu schießen. Doch einige Spieler gingen sogar noch einen Schritt weiter und liefen zu den Fans auf der Tribüne.

Dort griffen sich die Profis dann Chips und Bier von den gegnerischen Fans ab! Ziemlich dreist.

Die Fans nahmen es allerdings sportlich. Und wenn man bedenkt, was man für ein Ticket in der ersten Reihe bei einem Footballspiel zahlt, werden die Fans den „Verlust“ sicher verschmerzen können.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?

Das Aus für Sky

Ab der Saison 2021/2022 wird es auf dem Bezahl-Sender Sky keine Partien der Champions League mehr geben. Die Spiele der Königsklasse werden dann auf D...