Jetzt für den Deutschen Schulsportpreis bewerben

Bewerbungsphase ist eröffnet

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Samstag, 07. Dezember 2019

Quelle: pixabay/Stefan Schranz

Bereits zum elften Mal loben der Deutsche Olympische Sportbund und die Deutsche Sportjugend den Deutschen Schulsportpreis als bundesweiten Förderpreis aus. Dieser soll zur Qualitätsentwicklung der Zusammenarbeit von Schulen und Sportvereinen beitragen.

Die diesjährige Ausschreibung steht unter dem Motto „Gesundheit und Fitness im Schulsport – Bildung braucht Bewegung“ denn Bewegung spielt im Entwicklungs- und Lernprozess von Kindern und Jugendlichen eine wesentliche Rolle. Aktuelle Studien (wie z.B. KiGGS mit MoMo) belegen jedoch, dass sich Kinder und Jugendliche im heutigen Alltag viel weniger bewegen als noch vor einigen Jahren. Bei immer mehr Kindern treten deshalb motorische, körperliche und psychosomatische Auffälligkeiten mit Entwicklungsverzögerungen zutage.

Daher gewinnen die Themen „Gesundheitserziehung, -förderung und -bildung“ im allgemeinen Erziehungs- und Bildungsauftrag der Schule immer mehr an Bedeutung. Insbesondere dem Sportunterricht und den außerunterrichtlichen Bewegungs-, Spiel und Sportmöglichkeiten werden besondere Aufgaben für körperliche, persönliche und soziale Bildungsprozesse im Lebensraum Schule zugeschrieben, wenn es darum geht, Kinder und Jugendliche zu befähigen und zu motivieren, gesund erhaltende Bewegung langfristig in ihren Lebensstil zu integrieren.

Die Ausschreibung richtet sich daher an alle Schulen in Bundesrepublik Deutschland, die mit Sportvereinen erfolgreich kooperieren und mit gezielten Maßnahmen im Schulkontext den Bewegungs- und Gesundheitsstatus von Kindern und Jugendlichen beispielhaft verbessern und nachhaltig fördern sowie die Lebenswelt Schule bewegt gestalten. 

Der Deutsche Schulsportpreis ist mit insgesamt ca. 12.500 Euro dotiert. Die Preisgelder sind zweckgebunden für den Ausbau und die Qualitätsentwicklung der Zusammenarbeit von Sportvereinen und Schulen zu verwenden. Bewerbungen können nur online bis zum 14. Februar 2020 per Mail an [email protected] gesendet werden.

Weitere Informationen zum Deutschen Schulsportpreis gibt es unter www.dsj.de/schulsportpreis.

 

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Zahlreiche Angebote zum Präventions- und Rehasport

Eine „Suchmaschine“, die knapp 6.000 Sportangebote im Präventions- und Rehabilitationssportbereich enthält, hat der Landessportbund Hessen e.V. jetzt...

7. Lehrertag des Sportbunds Rheinhessen

Seit dem Jahr 2008 hat sich der „Sportlehrertag“ etabliert und auch in diesem Jahr will der Sportbund Rheinhessen wieder die Sportlehrkräfte in Rheinh...