CR7 erfüllt Wunsch von Sängerin Pink

Superstars unterstützen gemeinsam Kinder zu Weihnachten

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Montag, 29. November 2021

Quelle: picture alliance / Newscom | Paul Terry // picture alliance / Photoshot

Cristiano Ronaldo wird von Musik-Superstar Pink gefragt, ob er sie nicht bei einer tollen Weihnachts-Aktion unterstützen könne. Der Portugiese reagiert prompt und antwortet.

Wenn ein so sympathischer Mega-Star wie US-Sängerin Pink einen um Hilfe bittet, überlegt man nicht lange! Das tat auch Cristiano Ronaldo nicht.

Der Fußball-Superstar wurde auf Twitter von der Rock-Lady angeschrieben, ob er ihr nicht dabei helfen könne, ein paar Kindern zu Weihnachten einen ganz speziellen Wunsch zu erfüllen: „Hey Cristiano. In diesem Jahr unterstütze ich zu Weihnachten ein paar Kinder, die sich nichts mehr als ein Trikot von dir wünschen. Sie haben nicht viel – aber ich will das unbedingt für sie möglich machen“, begann die 42-Jährige ihre Bitte an CR7.

Bei der entscheidenden Frage wirkte die sonst so toughe Power-Frau fast schon ein wenig schüchtern: „Würdest du mir eventuell ein paar Shirts schicken, um das Leben der Kids zu ändern? Ich weiß, dass du andauernd wundervolle Dinge tust, aber …“

CR7 antwortet umgehend

Wer kann bei solch einer tollen Bitte schon ‚Nein‘ sagen? Ronaldos Antwort folgte jedenfalls prompt: „Hi Pink – ich bin glücklich helfen zu können. Ich werde für die Kids ein paar signierte Trikots organisieren, kein Problem.“

Ein paar Trikots verschenken, um Kinderaugen zum Leuchten zu bringen? Für CR7 eine Selbstverständlichkeit! 

Pink war über die positive und schnelle Antwort natürlich begeistert. „Das ist so großartig, ich bin dir sehr dankbar! Du bist der Beste!!!!!“, reagierte die Sängerin.

Es ist ein erneuter Beweis für das große Herz des Portugiesen – besonders wenn es um Kinder geht. Der 36-Jährige ist selbst vierfacher Familienvater und erwartet derzeit gemeinsam mit Lebensgefährtin Georgina Rodriguez Zwillinge.

Schon beim WM-Qualifikationsspiel zwischen Portugal und Irland Mitte November machte er einem jungen Mädchen eine Freude, als diese nach der Partie auf das Feld lief und zu ihrem Idol rannte. Dort angekommen, umarmte CR7 sie zunächst, übergab ihr dann auch noch sein Trikot. Die junge Anhängerin war so gerührt, dass sie in Freudentränen ausbrach.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

„Das ist einfach gut“

Vor 21 Jahren gelang Rennfahrerin Jutta Kleinschmidt ein historischer Erfolg. Als erste und bis heute einzige Frau gewann sie am 21. Januar 2001 die G...

„Ana hat mir beigebracht, was Liebe eigentlich ist“

Im Vorfeld seiner am 26. Januar erscheinenden Roman-Biografie „Einer von euch“ macht Bastian Schweinsteiger seiner Frau Ana Ivanovic eine berührende L...

Kurioser Moment bei den Australian Open

Skurrile Szene bei den Australian Open. Kurz vor dem spielentscheidenden Tiebreak macht Tennis-Spieler Corentin Moutet tatsächlich ein Selfie mit eine...