Drachenboot beim Post-SV Koblenz

Vereinsnews > Eure Vereine Veröffentlicht am Donnerstag, 06. August 2015

Quelle: PSV Koblenz

Im Rahmen unserer großen Aktion "Wir sind kein Verein - wir sind eine große Familie" stellen wir Euch heute die Drachenboot-Abteilung des PSV Koblenz vor.

2003 wurde bei der Kanuabteilung des Postsportverein Koblenz das Drachenbootteam "Schaengel-Express" ins Leben gerufen. Zunächst als Spaß-Team gestartet, sind die Sportlerinnen und Sportler heute auf Leistung aus: "Bei uns wird ernsthafter Kanusport betrieben, man kann sogar zu deutschen Meisterschaften, Europa- oder Weltmeisterschaften fahren", bestätigt auch Haupttrainer Martin Jedynak. Daher startet das Team seit ein paar Jahren in der Breitensportklasse des Deutschen Kanu-Verbandes und ist ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen und teamsportbegeisterten Mitpaddlern.

 

 

Da die Drachenboot-Bewegung immer größer wird, stehen heutzutage auch spezielle Drachenboot-Ergometer zur Verfügung, die der Postsportverein am 29.8. im Forum Mittelrhein präsentieren möchte. "Interessierte Besucher können dann gerne mal ein paar Minuten auf dem Ergometer paddeln und werden schnell merken, dass das nichts mit gemütlichem Paddeln auf der Lahn zu tun hat", so Jedynak.

 

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

NFL-Legende sorgt für Freudentränen

Der 17-Jährige Alex Ruiz verlor sein rechtes Bein nach einem Football-Spiel. NFL-Superstar Drew Brees will ihm nun dabei helfen, wieder auf den Platz...

Kuriose Einladung an Arsenal-Star

Nachdem Jack Wilshere nicht in Englands WM-Kader berufen wurde, erhält er auf Twitter eine Einladung von einem Fan zum gemeinsamen WM-Schauen.

Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?