Die Löwen auf Torejagd

Veröffentlicht am Mittwoch, 14. Oktober 2015
Quelle: vereinsleben.de

Seit dem 9. Februar 2010 ist der Handballverein Vallendar e.V. ein eigenständiger Verein, der zuvor eine Abteilung des TV Vallendar bildete. Das Aushängeschild der „Vallendarer Löwen“, wie die Spieler des HVV genannt werden, ist die erste Herren-Mannschaft, die in der Saison 2010/2011 sogar in der 3. Handballbundesliga spielte und aktuell in der Oberliga RPS (Rheinland, Rheinhessen, Pfalz und Saarland) auf Torejagd geht. Die 2. Mannschaft des Vereins spielt nach dem erfolgreichen Aufstieg im Jahre 2012/2013 in der Verbandsliga Staffel Ost des Handballverbands Rheinland.

 

Die Jugend als Grundstein für den Erfolg 

Um auch der Jugend optimale Bedingungen zu bieten, bilden der HV Vallendar und die Turnerschaft aus dem nahe liegenden Bendorf seit der Saison 2013/2014 eine Jugendspielgemeinschaft, die JSG Bendorf/Vallendar. Hier sind alle Altersklassen mit mindestens zwei Teams besetzt. Die Trainer und Verantwortlichen wollen ein leistungsorientiertes aber auch breitensportliches Angebot schaffen. 

Bildquelle: HV Vallendar

 

Aber auch außerhalb der Halle ist der HV Vallendar aktiv: Ob auf dem Weihnachtsmarkt, bei Stadtläufen oder einem Beachvolleyballturnier - die Löwen nutzen viele Gelegenheiten um sich und ihren Verein in der Region zu präsentieren. Mit Erfolg denn die Vallendarer haben sogar einen eigenen Fanclub, der sie sowohl bei Heim- als auch Auswärtsspielen unterstützt. In der Oberliga wohl eher eine Seltenheit.  

Wir waren bei einer Trainingseinheit und einem Meisterschaftsspiel der ersten Mannschaft zu Gast:

Weitere Neuigkeiten

U19-Spiel endet mit echtem Drama

Der Sport schreibt einfach unglaubliche Geschichten in denen Helden geboren werden. So wie beim Elfer-Schießen in der AFC-U19-Qualifikation.

Weiterlesen

Kunze & vereinsleben.de bringen Tim zur WM

Tim Treidy kann dank einer großen Spendenaktion von RPR1.-Moderator Kunze an der Weltmeisterschaft 2018 im „Power Chair Hockey“ teilnehmen.

Weiterlesen

2.700 Kilometer nur für’s Siebenmeterwerfen

Es ist eine der kuriosesten Pannen im Sport überhaupt! Das isländische Handball Team aus Hafnarfjördur musste wegen einer Fehlentscheidung für fünf Mi...

Weiterlesen

Sportbund verleiht die 25.000ste Übungsleiter-Lizenz in der Pfalz

Der Sportbund Pfalz überreichte am Samstag die 25.000ste Übungsleiter-Lizenz der Pfalz an Jenny Sarter vom TV Hinterweidenthal und begrüßte mit Bernd...

Weiterlesen

Boll gelingt absoluter Monster-Punkt

Bühne frei für Timo Boll! Mit gigantischem Wille hat der ehemalige Weltmeister bei den German Open einen sensationellen Punkt erzielt und DEN Schlag d...

Weiterlesen

Spezielles Ticketangebot für Sportvereine

Ihr wollt mal wieder richtiges Stadionfeeling? Dann haben wir gemeinsam mit unserem Partner Mainz 05 ein spezielles Angebot für Euch! Sichert euch eur...

Weiterlesen