Schwimmen, Radfahren, Laufen

Veröffentlicht am Freitag, 09. Oktober 2015
Quelle: RSG Montabaur/ S.Klöckner

"Wir betreiben drei Sportarten und können es uns nicht leisten, eine der Sportarten schleifen zu lassen. Daher trainieren wir mit den Kindern drei bis vier Mal pro Woche", berichtet Heiko Spitzhorn, Jugendwart bei der RSG Montabaur.  Und das Training zahlt sich aus: Die RSG stellt jedes Jahr zahreiche Athletinnen und Athleten für den Landeskader Rheinland-Pfalz ab. Um in diesen Kader rein zu kommen, müssen die Kinder bestimmte Normen erfüllen und dürfen dann auch an deutschen Meisterschaften teilnehmen, bei denen bisher allerdings "nur" Mittelfeldplätze rausgesprungen sind: "Um bei den deutschen Meisterschaften vorne mitzumischen fehlt uns etwas der Anschluss im Schwimmen. Da haben wir noch Nachholbedarf um auch mal weiter vorne zu landen", analysiert Spitzhorn die Situation.

Bildquelle: RSG Montabaur

 

Die RSG Montabaur, die 2006 mit dem Triathlon begonnen hat, hat sich für den Weg im Breitensport entschieden um die Kinder nicht kaputt zu trainieren. Daher steigern sich die Renn-Distanzen und damit auch die Renn-Dauer mit jedem Alter kontinuierlich, sodass sich alle Schritt für Schritt an längere Belastungszeiten gewöhnen können. Je nach Lust und Form können die Sportlerinnen und Sportler ihre Distanzen wählen, damit  die Aktiven auch noch Jahre später begeistert ihren Sport ausüben und sich niemand unter Druck gesetzt fühlt.

 

vereinsleben.de war beim Lauftraining der RSG zu Gast:

Weitere Neuigkeiten

Zug fährt in die falsche Richtung – Partie muss verschoben werden

Es gab ja bereits zahlreiche Gründe warum ein Spiel verschoben werden musste – Wetterkapriolen, ein umgefallenes Tor … Doch die Deutsche Bahn hat dem...

Weiterlesen

Kunze & vereinsleben.de bringen Tim zur WM

Tim Treidy kann dank einer großen Spendenaktion von RPR1.-Moderator Kunze an der Weltmeisterschaft 2018 im „Power Chair Hockey“ teilnehmen.

Weiterlesen

Polizist schlägt Betrunkene k.o.

Schockierende Szene in den USA. Bei einem Football-Spiel in Miami schlug ein Polizei-Officer eine offenbar betrunkene Frau. Diese hatte den Beamten vo...

Weiterlesen

Sportbund verleiht die 25.000ste Übungsleiter-Lizenz in der Pfalz

Der Sportbund Pfalz überreichte am Samstag die 25.000ste Übungsleiter-Lizenz der Pfalz an Jenny Sarter vom TV Hinterweidenthal und begrüßte mit Bernd...

Weiterlesen

Rydzek schrammt haarscharf an Horrorsturz vorbei

Schockmoment für Johannes Rydzek! Beim Sprungtraining der nordischen Kombinierer im finnischen Kuusamo wird der Oberstdorfer auf der Schanze plötzlich...

Weiterlesen

Fans rufen Notruf nach Niederlagen-Serie

In England bekommt die Polizei derzeit vermehrt „Notrufe“ von Fußball-Fans, die sich über die Leistung ihres Teams ärgern. Nun reagiert die Polizei eb...

Weiterlesen