Weihnachten mit Bibi & Tina

Die große Weihnachtsshow des RSV Fohlenhof

Vereinsnews > Eure Vereine Veröffentlicht am Mittwoch, 16. Dezember 2015

Quelle: vereinsleben.de

Die große Weihnachtsshow des RSV Fohlenhof war ein voller Erfolg. Wir waren eingeladen und haben die Feier begleitet.

Bei strahlendem Sonnenschein lud der RSV Fohlenhof am vergangenen Sonntag zu seiner großen Weihnachtsshow nach Steinweiler ein. Die Show stand dieses Jahr ganz im Zeichen der beliebten Characktere "Bibi & Tina". Es war bereits die fünfte Motto-Show seit 2007.

Und auch dieses Mal folgten der Einladung wieder gut 500 Leute. Neben herzhaften kulinarischen Köstlichkeiten erfreute sich besonders das große Kuchenbuffet großer Beliebtheit bei den Besuchern.

 

 

Über 20 verschiedene süße Versuchungen machten den Gästen die Auswahl reichlich schwer. Auch die große Tombola kam sehr gut an. Bereits nach rund zwei Stunden waren alle Lose vergriffen. An einem weiteren Stand konnten die Besucher noch selbstgemachte Seife erwerben, der Erlös ging komplett an die Jugendabteilung des Vereins.

 

 

Gegen 15.30 Uhr begann dann der Höhepunkt der Feier: Die große Show mit der kleinen Hexe Bibi und ihrer besten Freundin Tina. In mehreren Akten zeigten die Reiterinnen und Reiter des Vereins ihr Können und begeisterten sowohl auf dem Boden als auch zu Pferd Groß und vor allem Klein. Über 60 Personen waren während der Show vor und hinter der Bühne aktiv.

 

 

Stephan Sauter, 1. Vorsitzender des Vereins, war sichtlich begeistert von der Aufführung, an der er selbst noch als "Herr Kakmann" teilgenommen hatte: "Ich bin sehr erleichtert, dass alles so gut funktioniert hat. Wir sind sehr zufrieden, aber noch viel wichtiger: Die Besucher waren es auch", sagte er im Anschluss an die Vorführung. Und allerdings, nach der Vorführung gab es reichlich Applaus für die Reiterinnen und Reiter.

Mit dem Ende der Bibi&Tina-Show war allerdings noch lange nicht Schluss mit der Feier. Als große Überraschung ritt zusätzlich noch der Weihnachtsmann in die Halle. Nachdem dann gemeinsam das besinnliche Weihnachtslied "Oh Tannenbaum" angestimmt wurde, gab es für die Kinder noch Geschenke.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

NFL-Legende sorgt für Freudentränen

Der 17-Jährige Alex Ruiz verlor sein rechtes Bein nach einem Football-Spiel. NFL-Superstar Drew Brees will ihm nun dabei helfen, wieder auf den Platz...

Kuriose Einladung an Arsenal-Star

Nachdem Jack Wilshere nicht in Englands WM-Kader berufen wurde, erhält er auf Twitter eine Einladung von einem Fan zum gemeinsamen WM-Schauen.

Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?