Flugverkehr im Westerwald

Veröffentlicht am Freitag, 15. April 2016
Quelle: Alexandra Dennert

Wem Fußball, Handball, Schwimmen oder ähnliches zu langweilig ist, der sollte es mal mit Segelfliegen ausprobieren. Wo man das machen kann? Zum Beispiel beim LSC Westerwald. 

Ein Windenstart beim LSC Westerwald (Bild: Alexandra Dennert)
 

Bereit zum Abheben?

Den Verein gibt es seit rund 66 Jahren, heute hat der LSC rund 130 Mitglieder. An sommerlichen Wochenenden werden die Segelflugzeuge aus der Halle auf die vereinseigene Flugbahn geschoben und startklar gemacht. Wenn alle Vorbereitungen getroffen wurden und der Kontrollturm die Starterlaubnis gibt, geht’s innerhalb von Sekunden hoch in die Luft.  Wir haben uns mit Alexandra Dennert und Niklas Ulrich, den Jugendleitern des LSC Westerwald, auf dem Flugplatz getroffen und geben auch Einblicke in die atemberaubende Aussicht beim Fliegen:

 

Unser Besuch beim LSC Westerwald(Quelle: youtube.com)

 

 
Der Flugplatz vom Kontrollpunkt aus (Bild: vereinsleben.de)

 

Fliegen mit Leidenschaft

Dieses Wochenende erwachen die Segelflieger vom Westerwald aus ihrer Winterpause und heben wieder ab. Neben den normalen Runden um den Flugplatz hat man hier auch die Möglichkeit, Kunstflüge oder Streckenflüge durchzuführen: „Unser Vereinsrekord liegt bei rund 800 km“, erzählt Niklas stolz. Die Vielfalt beim Fliegen ist also größer als man denkt. Von Adrenalin-Kicks bei actionreichen Flugstunts bis hin zu atemberaubenden Ausblicken bei friedlichen Segelflügen ist alles dabei. „Ein weiteres Highlight sind auch die Flüge bei Sonnenaufgang“, ergänzt Alexandra.

 

Alexandra im Landeanflug (Bild: Alexandra Dennert)

 

 

Wenn ihr also am Fliegen interessiert seid, dann solltet auch ihr den Fliegern vom LSC Westerwald einen Besuch abstatten. Zum Beispiel bei deren Schnuppertag am 4. Juni. Mehr Infos zum LSC findet ihr hier auf deren Profil.

 

Ihr wollt, dass wir auch euren Verein vorstellen? Dann registriert Euren Verein jetzt kostenlos auf vereinsleben.de, füllt das Profil vollständig aus und schreibt uns eine E-Mail an team@vereinsleben.de, warum wir Euren Verein vorstellen sollen. 

Weitere Neuigkeiten

Arroganz-Skandal von Russen-Kicker

Ein russischer Fußballer sorgt mit einem Handyvideo für Empörung. Daran verspottet er zunächst arme Menschen und putzt sich anschließend mit einem Gel...

Weiterlesen

Im Rudel gegen den VfL

Wir bringen Euch und Eure Vereinsmitglieder am 26. Spieltag gegen den VfL Wolfsburg zum exklusiven Preis von 10€ pro Sitzplatzkarte in die WIRSOL Rhei...

Weiterlesen

Spezielles Ticketangebot für Sportvereine

Ihr wollt mal wieder richtiges Stadionfeeling? Dann haben wir gemeinsam mit unserem Partner Mainz 05 ein spezielles Angebot für Euch! Sichert euch eur...

Weiterlesen

Olympia-Exoten feiern Ziel-Party

Es sind Bilder wie diese, die die Olympischen Spiele auszeichnen. Pita Taufatofua aus Tonga feiert gemeinsam mit seinen Mitstreitern aus Kolumbien, Me...

Weiterlesen

65-Mio-Ablöse sei Dank

Der Wechsel von Aymeric Laporte im Januar von Bilbao zu Manchester City sorgte für reichlich Schlagzeilen. Einen spanischen Dorf-Klub freute der Trans...

Weiterlesen

Bei Schul-Attenat: Football-Coach rettet Schüler

Mindestens 17 Menschen tötete Nikolas Cruz diese Woche bei einem Attentat an der Marjory Stoneman Douglas Highschool in Florida. Dem Football-Coach Aa...

Weiterlesen