Das königliche Spiel

Der Schachfreunde Heimersheim e.V.

Veröffentlicht am Donnerstag, 02. Juni 2016

So gut wie jeder hat es schon ausprobiert. Schach. Der klassische Denksport, bei dem zwei Spieler versuchen, den „König“ des anderen mit geschickten Spielzügen auszuschalten. Viele meinen, dieser Sport wäre nur für Senioren, doch immer mehr Kinder und Jugendliche zeigen großes Talent im königlichen Spiel. Auch die Schachfreunde Heimersheim haben sowohl junge, als auch alte Schachliebhaber. 1980 haben sie zusammengefunden und sind heute stolze 40 Mitglieder.  Auch die Erfolge des Vereins aus dem 650 einwohnergroßen Heimersheim können sich sehen lassen. Die 1. Mannschaft spielt in der 1. Rheinhessenliga.

 

"Jung gegen Alt" - Wer älter ist, ist nicht automatisch besser. Bei den Sportfreunden Heimersheim gibt es auch viele junge Talente

 

Erfolg ist nicht alles

Vor allem das Vereinsklima muss passen. „Es wird zusammen gewonnen und zusammen verloren. Dementsprechend gemütlich sind auch unsere Vereinsabende. Jeder kennt jeden, man vertraut sich, ist offen - Spiel und Spaß geben einander die Hand“, schreiben die Schachfreunde über sich selbst. Mit einem ausgebildeten Jugendtrainer setzen sie sich auch für Nachwuchstalente ein und haben sogar eine Jugendmannschaft.

 

Schach ist absolut kein "Stubenhocker"-Sport. Bei gutem Wetter geht das natürlich auch draußen. 

 

Wer sich am königlichen Spiel probieren möchte, der kann die Schachfreunde Heimersheim jeden Freitag ab 19 Uhr (für Jugendliche) und ab 20 Uhr (für Erwachsene) in der alten Dorfschule in Heimersheim antreffen. Ob Schachprofi oder blutiger Anfänger ist egal. Die Heimersheimer heißen jede Altersklasse und Herkunft willkommen. Mehr Infos findet ihr auch hier!

 

Ihr wollt, dass wir auch Euren Verein vorstellen? Dann registriert Euren Verein jetzt kostenlos auf vereinsleben.de, füllt das Profil vollständig aus und schreibt uns eine E-Mail an kontakt2@vereinsleben.de, warum wir Euren Verein vorstellen sollen. 

Weitere Neuigkeiten

England-Star schickt eigene Frau in Ekel-Prüfung

Englands Nationalstürmer Jamie Vardy macht seiner Frau ein ganz besonderes, frühzeitiges Weihnachts-Geschenk im Dschungelcamp. Wirklich freuen dürfte...

Weiterlesen

Kunze & vereinsleben.de bringen Tim zur WM

Tim Treidy kann dank einer großen Spendenaktion von RPR1.-Moderator Kunze an der Weltmeisterschaft 2018 im „Power Chair Hockey“ teilnehmen.

Weiterlesen

Polizist schlägt Betrunkene k.o.

Schockierende Szene in den USA. Bei einem Football-Spiel in Miami schlug ein Polizei-Officer eine offenbar betrunkene Frau. Diese hatte den Beamten vo...

Weiterlesen

Sportbund verleiht die 25.000ste Übungsleiter-Lizenz in der Pfalz

Der Sportbund Pfalz überreichte am Samstag die 25.000ste Übungsleiter-Lizenz der Pfalz an Jenny Sarter vom TV Hinterweidenthal und begrüßte mit Bernd...

Weiterlesen

Rydzek schrammt haarscharf an Horrorsturz vorbei

Schockmoment für Johannes Rydzek! Beim Sprungtraining der nordischen Kombinierer im finnischen Kuusamo wird der Oberstdorfer auf der Schanze plötzlich...

Weiterlesen

Fans rufen Notruf nach Niederlagen-Serie

In England bekommt die Polizei derzeit vermehrt „Notrufe“ von Fußball-Fans, die sich über die Leistung ihres Teams ärgern. Nun reagiert die Polizei eb...

Weiterlesen