Tennis im Blut

Der TC Müschenbach

Vereinsnews > Eure Vereine Veröffentlicht am Freitag, 01. Juli 2016

Quelle: TC Müschenbach

Wer hätte gedacht, dass tief im Westerwald eine Tennishochburg ist? Wer den TC Müschenbach noch nicht kennt, hat etwas verpasst!

Viele Mannschaften - viele Erfolge

In diesem Jahr zählt der Tennisclub Müschenbach ganze 13 Mannschaften. Dazu gehören jeweils vier Herren bzw. Damenmannschaften in verschiedenen Altersklassen und der Rest setzt sich aus Kinder- und Jugendteams zusammen. Doch drehen wir mal die Zeit zurück: Gegründet wurde der Tennisverein 1983 unter dem damaligen ersten Vorsitzenden Hubert Arfeller. Seitdem verzeichnet der TC Müschenbach ständigen Zuwachs, der auf einer großen Anlage mit drei Plätzen und Sportheim problemlos trainieren kann. In der Saison 2015 traten insgesamt zehn Mannschaften an, die einige Erfolge mit nach Hause brachten: Die U18-Jungen belegten in der C-Klasse den dritten Platz und die Damenmannschaft sicherte sich den zweiten Platz und kamen dem Aufstieg in die Rheinlandliga ein ganzes Stück näher. Den Herren gelang der Aufstieg in die B-Klasse nach einer gelungenen Saison.

 

 

Kinder- und Jugendförderung

Die Müschenbacher Tennisspieler um Vorstandsvorsitzenden Andreas Tremmel legen großen Wert auf die Nachwuchsförderung. Vor allem die drei qualifizierten Trainer Timo und Ingo Müller und Jonas Jendrossek spielen eine große Rolle in der Förderung der Mannschaften. In der Kinder- und Jugendabteilung gibt es ein neues Programm: Die „talentinos“ im Alter von sechs bis 14 Jahren werden mithilfe von innovativen Trainingsmethoden zu Technik und Geschicklichkeit geschult. So werden mit Spiel und Spaß die Grundlagen des Tennisspielen trainiert. Wer weiß, ob der nächste Boris Becker nicht vom TC Müschenbach heran gezogen wird?

 

 

Aktionen und Veranstaltungen

Neben der Nachwuchsförderung und der großen Auswahl an Mannschaften für alle Altersklassen bietet der Tennisverein auch ein buntes Programm an Veranstaltungen. Regelmäßig werden Doppelturniere veranstaltet und auch der Müschenbacher Last Hope Cup gehört dazu.  Gerne kommen die Mitglieder zum Zuschauen oder verabreden sich zum Tennisfrühstück. Am 27. April diesen Jahres nahm der Verein wieder an der landesweiten Aktion „Deutschland spielt Tennis“ teil, um noch mehr Menschen für den Sport zu begeistern. Außerdem lädt der TC jeden Montag ab 18.00 Uhr alle Interessierten zum „Tennis für Jedermann“-Training ein.  Anfänger können dann mithilfe des TennisXpress – Kurses ruck zuck in den Sport einsteigen. Wer also gerne mal diesen Sport ausprobieren möchte, ist beim Tennisverein Müschenbach in besten Händen!

 

Hier könnt ihr mehr über den TC Müschenbach lesen!

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

WM-Song „Live it up“ veröffentlicht

Kurz vor dem Start der WM hat die FIFA den offiziellen WM-Song „Live it up“ von Will Smith, Nicky Jam und Esra Istrefi veröffentlich.

Trump ehrt Johnson posthum

US-Präsident Donald Trump ehrte posthum den ersten schwarzen Box-Weltmeister Jack Johnson, dessen Erfolg 1908 aufgrund seiner Hautfarbe nie anerkannt...

Lotto-MEGAKICKER-Turnier

Der Tischkicker ist ein Klassiker – aber das MEGAKICKER-Turnier von Lotto Rheinland-Pfalz verspricht noch mehr Spaß. Jetzt können sich Mannschaften um...