Torjubel auf isländisch

Der Stjarnan FC beweist echte Kreativität

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Sonntag, 19. Juli 2015

Ihr wollt mal wieder richtig lachen? Dann seid ihr hier richtig!

Eine isländische Fußballmannschaft die man in ganz Europa kennt? Gibt es nicht? Gibt es doch! Die Kicker vom Stjarnan FC haben es geschafft! Zugegeben, nicht unbedingt durch ihre fußballerischen Leistungen. Dafür aber mit ihren lustigen und ausgefallenen Torjubeln! Im Internet sind sie damit längst ein Hit!

Am bekanntesten ist sicherlich der „Angler-Jubel“, aber die Jungs haben ihrer Kreativität immer wieder freien Lauf gelassen und sich immer wieder neue Aktionen einfallen lassen. So zum Beispiel auch die „Geburtsstunde eines Fußballs“, ein „menschliches Fahrrad“, oder auch eine Rudereinlage. Fußballerisch läuft es für die Jungs im Moment allerdings nicht ganz so gut. Nachdem man sich in der letzten Saison auch durch die sportlichen Leistungen Bekanntheit verschaffte und die Liga ohne Niederlage beendete, liegt das Team in der aktuellen Saison nach neun Spielen mit nur 10 geschossenen Toren lediglich auf Platz 6. Aber grade wegen der lustigen Torjubel-Aktionen dürften nicht nur die Stjarnan-Fans darauf hoffen, dass die Kicker bald wieder über viele Tore jubeln dürfen.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

NFL-Legende sorgt für Freudentränen

Der 17-Jährige Alex Ruiz verlor sein rechtes Bein nach einem Football-Spiel. NFL-Superstar Drew Brees will ihm nun dabei helfen, wieder auf den Platz...

Kuriose Einladung an Arsenal-Star

Nachdem Jack Wilshere nicht in Englands WM-Kader berufen wurde, erhält er auf Twitter eine Einladung von einem Fan zum gemeinsamen WM-Schauen.

Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?