Plakat-Panne in Wolfsburg

Wölfe-Fans sorgen für Lacher

Veröffentlicht am Montag, 07. März 2016
Quelle: Twitter / Andres Bock (@okonskiyouth)

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg ist in den letzten Tagen sportlich wieder auf Kurs. Die Fans der Niedersachsen sorgen allerdings für eine negative Schlagzeile nach der anderen. Nachdem in der vergangenen Woche beim Spiel gegen Hannover 96 einige Chaoten Leuchtraketen auf die Trainerbank der Hannoveraner schossen, kann man über die nächste Kuriosität der Wölfe-Anhänger wenigstens ausgiebig schmunzeln.

 

Dass sich die Fans von Wolfsburg und Zweitligist Eintracht Braunschweig nicht grade gegenseitig zu Kaffee und Kuchen einladen ist nichts Neues. Ständige Provokationen von beiden Seiten zeigen die Abneigung, die beide Fanszenen füreinander empfinden.

 

Peinlich-Plakat sorgt für Lacher

Auch beim Heimspiel der Wolfsburger gegen Gladbach wollten die Fans in der Wolfsburger Nordkurve wieder gegen den verhassten Rivalen aus Braunschweig sticheln. Das ging allerdings gründlich in die Hose!

 

Das Plakat in der Wolfsburger Nordkurve - Bild: Twitter / Andres Bock (@okonskiyouth)

 

"Blau Gelbe Schweine seht es ein. Wir werden auf ewig hinter uns bleiben."

Autsch! Das war nix! Es sollte wohl eine Anspielung darauf werden, dass der VfL die Eintracht aus Braunschweig durch den Sieg in der vergangen Woche gegen Hannover in der ewigen Bundesliga-Tabelle überholt hatte.

 

Doch anstatt gegen den Rivalen auszuteilen, müssen die Wolfsburger "Grammatik-Asse" nun selbst jede Menge Spott ertragen. Denn die Fans aus Braunschweig liesen sich diese "Einladung" natürlich nicht entgehen und antworteten ihrerseits mit einem Plakat, dass sie am Sonntag beim Spiel gegen den MSV Duisburg aufhängten.

 

Die Antwort der Braunschweig-Fans lies natürlich nicht lange auf sich warten - Bild: Twitter / Faszination Fankurve (@FasziFankurve)

 

Zumindest eines haben die Wolfsburg-Fans mit ihrem Peinlich-Plakat geschafft. Sie haben sich einen Platz in der Geschichte der dümmsten Fußball-Plakate aller Zeiten gesichert.

Weitere Neuigkeiten

England-Star schickt eigene Frau in Ekel-Prüfung

Englands Nationalstürmer Jamie Vardy macht seiner Frau ein ganz besonderes, frühzeitiges Weihnachts-Geschenk im Dschungelcamp. Wirklich freuen dürfte...

Weiterlesen

Kunze & vereinsleben.de bringen Tim zur WM

Tim Treidy kann dank einer großen Spendenaktion von RPR1.-Moderator Kunze an der Weltmeisterschaft 2018 im „Power Chair Hockey“ teilnehmen.

Weiterlesen

Polizist schlägt Betrunkene k.o.

Schockierende Szene in den USA. Bei einem Football-Spiel in Miami schlug ein Polizei-Officer eine offenbar betrunkene Frau. Diese hatte den Beamten vo...

Weiterlesen

Sportbund verleiht die 25.000ste Übungsleiter-Lizenz in der Pfalz

Der Sportbund Pfalz überreichte am Samstag die 25.000ste Übungsleiter-Lizenz der Pfalz an Jenny Sarter vom TV Hinterweidenthal und begrüßte mit Bernd...

Weiterlesen

Rydzek schrammt haarscharf an Horrorsturz vorbei

Schockmoment für Johannes Rydzek! Beim Sprungtraining der nordischen Kombinierer im finnischen Kuusamo wird der Oberstdorfer auf der Schanze plötzlich...

Weiterlesen

Fans rufen Notruf nach Niederlagen-Serie

In England bekommt die Polizei derzeit vermehrt „Notrufe“ von Fußball-Fans, die sich über die Leistung ihres Teams ärgern. Nun reagiert die Polizei eb...

Weiterlesen