Plakat-Panne in Wolfsburg

Wölfe-Fans sorgen für Lacher

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Montag, 07. März 2016

Quelle: Twitter / Andres Bock (@okonskiyouth)

Wer andern ein Grube gräbt, fällt selbst hinein. Selten war ein Sprichwort wohl so passend wie jetzt für die Fans des VfL Wolfsburg. Wer da wohl nicht aufgepasst hat...

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg ist in den letzten Tagen sportlich wieder auf Kurs. Die Fans der Niedersachsen sorgen allerdings für eine negative Schlagzeile nach der anderen. Nachdem in der vergangenen Woche beim Spiel gegen Hannover 96 einige Chaoten Leuchtraketen auf die Trainerbank der Hannoveraner schossen, kann man über die nächste Kuriosität der Wölfe-Anhänger wenigstens ausgiebig schmunzeln.

 

Dass sich die Fans von Wolfsburg und Zweitligist Eintracht Braunschweig nicht grade gegenseitig zu Kaffee und Kuchen einladen ist nichts Neues. Ständige Provokationen von beiden Seiten zeigen die Abneigung, die beide Fanszenen füreinander empfinden.

 

Peinlich-Plakat sorgt für Lacher

Auch beim Heimspiel der Wolfsburger gegen Gladbach wollten die Fans in der Wolfsburger Nordkurve wieder gegen den verhassten Rivalen aus Braunschweig sticheln. Das ging allerdings gründlich in die Hose!

 

Das Plakat in der Wolfsburger Nordkurve - Bild: Twitter / Andres Bock (@okonskiyouth)

 

"Blau Gelbe Schweine seht es ein. Wir werden auf ewig hinter uns bleiben."

Autsch! Das war nix! Es sollte wohl eine Anspielung darauf werden, dass der VfL die Eintracht aus Braunschweig durch den Sieg in der vergangen Woche gegen Hannover in der ewigen Bundesliga-Tabelle überholt hatte.

 

Doch anstatt gegen den Rivalen auszuteilen, müssen die Wolfsburger "Grammatik-Asse" nun selbst jede Menge Spott ertragen. Denn die Fans aus Braunschweig liesen sich diese "Einladung" natürlich nicht entgehen und antworteten ihrerseits mit einem Plakat, dass sie am Sonntag beim Spiel gegen den MSV Duisburg aufhängten.

 

Die Antwort der Braunschweig-Fans lies natürlich nicht lange auf sich warten - Bild: Twitter / Faszination Fankurve (@FasziFankurve)

 

Zumindest eines haben die Wolfsburg-Fans mit ihrem Peinlich-Plakat geschafft. Sie haben sich einen Platz in der Geschichte der dümmsten Fußball-Plakate aller Zeiten gesichert.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

WM-Song „Live it up“ veröffentlicht

Kurz vor dem Start der WM hat die FIFA den offiziellen WM-Song „Live it up“ von Will Smith, Nicky Jam und Esra Istrefi veröffentlich.

Trump ehrt Johnson posthum

US-Präsident Donald Trump ehrte posthum den ersten schwarzen Box-Weltmeister Jack Johnson, dessen Erfolg 1908 aufgrund seiner Hautfarbe nie anerkannt...

Lotto-MEGAKICKER-Turnier

Der Tischkicker ist ein Klassiker – aber das MEGAKICKER-Turnier von Lotto Rheinland-Pfalz verspricht noch mehr Spaß. Jetzt können sich Mannschaften um...