Fliegende Osterhasen

Kaninhop wird immer beliebter

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Mittwoch, 27. April 2016

Quelle: Youtube / Mara Mynona

Wenn demnächst jemand mit einem angeleinten Kaninchen an Euch vorbei geht, bitte nicht erschrecken! Wahrscheinlich trainieren die beiden nur für Kaninhop.

„Häschen hüpf, Häschen hüpf, Häschen hüpf!“ So lautet eine Textpassage aus einem bekannten Kinderlied. Doch es gibt immer mehr Leute, die das auch in der Realität zu ihren Tieren sagen. Bei der Sportart Kaninhop müssen die Kaninchen ähnlich dem Springreiten bei Pferden über verschiedene Hindernisse hüpfen und eine Parcours absolvieren.

Anfänge in Schweden

Die ersten Kaninhopper kommen aus dem skandinavischen Raum, genauer gesagt aus Schweden. Um den Tieren etwas Bewegung und Abwechslung zu verschaffen, kamen einige Züchter vor ca. 35 Jahren auf die Idee sie über die Hindernisse hüpfen zu lassen. Daraus entwickelte sich ein wahrer Trend, der über Dänemark auch Deutschland erreichte. Mittlerweile gibt es eine stattliche Anzahl an Vereinen die Kaninhop anbieten und auch regelmäßig Wettkämpfe veranstalten. Im Jahr 2013 wurde sogar erstmals eine Deutsche Meisterschaft ausgerichtet.

Quelle: youtube.com/Mara Mynona

Gesundheit an vorderster Stelle

Natürlich achten die Herrchen dabei aber zuerst auf die Gesundheit ihrer Lieblinge. Nur wenn das Tier freiwillig über die Hindernisse springen möchte, ist es für den Sport geeignet. Es darf weder an der Leine gezogen werden, noch die Kanninchen angehoben werden. Außerdem soll Kaninhop die sozialen Kontakte der Tiere fördern, da sie sich so immer wieder mit Artgenossen treffen.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Als VIP zu den Telekom Baskets Bonn

Ihr wollt als VIP zu den Telekom Baskets Bonn? Dann registriert euch einfach bei vereinsleben.de und nehmt am Gewinnspiel teil.

Trainieren wie die Profis des FC Bayern

Eure Kinder wollen einmal wie die Stars des FC Bayern München trainieren? Dann ist DAS eure Chance! Jetzt registrieren und einen Platz im FC Bayern Ki...

Gänsehaut vor Top-Spiel

Vor dem Top-Spiel der italienischen Serie A zwischen Juventus Turin und Neapel treffen zwei Fangruppen und rennen aufeinander zu. Was dann passiert, i...