In 2 Sekunden berühmt

Twitter sei Dank

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Mittwoch, 27. April 2016

Quelle: Twitter / @SleadfordTownFC

Wie wird man als englischer 9.-Ligist zur Internet-Berühmtheit? In dem man genau so einen Tweet absetzt! Well played Sleaford Town FC!

Quelle: Twitter / @SleafordTownFC

 

Twitter wird von vielen Vereinen gerne auch für einen Live-Ticker zum eigenen Spiel genutzt. So auch vom englischen Fußball 9.-Ligistin Sleaford Town FC im Spiel gegen Boston Town FC. Allerdings fragten sich die Twitter-Follower warum auf einmal keine Tweets mehr folgten...

Die Erklärung kommt circa eine Stunde später direkt vom Verein, natürliche ebenfalls per Twitter und ist einfach genial:

"Entschuldigung für die Unterbrechungen im Feed. Ich wurde für Millard eingewechselt. Die anderen Wechsel waren Anderson für Millington und Hollingsworth für Wright"

Das Spiel gab Sleaford übrigens trotz einer 3:0-Führung noch aus der Hand und spielte nur 3:3-Unentschieden. Naja, immerhin wurden sie dank des Tweets für eine kurze Zeit zur Internetberühmtheit.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Olympia-Dritter Ten nach Messerattacke verblutet

Großer Schock für alle Eiskunstlauf-Fans! Dennis Ten, Olympia-Dritter von Sotschi, stirbt nach einer Messerattacke. Das bestätigte ein Sprecher des ka...

Wirbel um Kroatiens WM-Prämie

Ein vermeintlicher Brief von Kroatiens Nationalmannschaft sorgt für Aufregung. Demnach soll die komplette WM-Prämie gespendet worden sein. Der Verband...

Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?