Montag - Bundesligatag !?

Fans laufen Sturm

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Dienstag, 03. Mai 2016

Quelle: @werderbremen / Twitter

Heute Abend steigt das Duell um den Klassenerhalt zwischen Werder Bremen und dem VfB Stuttgart. An ein Spiel am Montag Abend müssen sich die Fans bald gewöhnen.

Aufgrund der hohen Belastung der Polizei am 1. Mai entschied sich die DFL vor wenigen Wochen für die Ansetzung des ersten regulären Montagsspiels der Bundesliga-Geschichte. Und das heute Abend um 20.15 Uhr stattfindende Spiel hat es in sich: Der 17. SV Werder Bremen empfängt mit dem VfB Stuttgart den 15. Abstiegskampf pur also.

 

Stuttgarter Fanboykott

Dass die Fußballfans in Deutschland mit einem Spiel am Montag so gar nicht einverstanden sind ist schon länger bekannt. Die Stuttgarter Ultras machten dies nun nochmal ausdrücklich deutlich und riefen zum Boykott des Auswärtsspiels an der Weser auf. Dafür pilgerten sie zahlreich zum Abschlusstraining ihrer Mannschaft und verabschiedeten das Team mit einer prächtigen Kulisse von über 1.200 Fans. 

 

Großer Andrang beim Abschlusstraining vor dem Montagsspiel (Quelle: @VfB / Twitter)

 

Neue Anstoßzeiten - Neue Märkte

Doch ein Bundesligaspiel am Montag Abend wird schon bald kein Einzelfall mehr sein: Vor wenigen Wochen hat die DFL bekannt gegeben, dass es ab der Saison 2017/2018 drei neue Anstoßzeiten in der ersten Fußball-Bundesliga geben wird: Pro Saison sollen ab dann fünf Spiele an Montagabenden ausgetragen werden. Hinzu kommen außerdem fünf Sontagsspiele um 13.30 Uhr pro Saison. Außerdem wird das späte Sonntagsspiel auf 18 verlegt. 

Dadurch erhofft sich die DFL zwischen 1,1 und 1,5 Milliarden Euro aus der In- und Auslandsvermarktung. Die deutsche Fußballliga würde damit zwischen den Einnahmen der italienischen und spanischen Liga liegen. Bisher lagen die TV-Einnahmen der DFL bei etwa 630 Millionen Euro.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

WM-Song „Live it up“ veröffentlicht

Kurz vor dem Start der WM hat die FIFA den offiziellen WM-Song „Live it up“ von Will Smith, Nicky Jam und Esra Istrefi veröffentlich.

Trump ehrt Johnson posthum

US-Präsident Donald Trump ehrte posthum den ersten schwarzen Box-Weltmeister Jack Johnson, dessen Erfolg 1908 aufgrund seiner Hautfarbe nie anerkannt...

Lotto-MEGAKICKER-Turnier

Der Tischkicker ist ein Klassiker – aber das MEGAKICKER-Turnier von Lotto Rheinland-Pfalz verspricht noch mehr Spaß. Jetzt können sich Mannschaften um...