Die Kufencracks jagen wieder

Die Eishockey-WM in Russland

Veröffentlicht am Montag, 09. Mai 2016
Quelle: shutterstock.com

Mit diesem Motto starten die Deutschen in die Eishockey-WM in Russland. Am Samstag haben die Deutschen ihr erstes Spiel gegen Frankreich. Die Testspiele liefen eher semi-optimal. Von neun Partien konnten das Team von Bundestrainer Marco Sturm lediglich drei gewinnen. Auch am vergangenen Dienstag wurde es recht bitter für die deutschen Eishockeyspieler. Mit einer 3:0 Führung dominierten sie zeitweise die Partie gegen die Schweiz. Doch dann kam es innerhalb 10 Minuten zum Ausgleich und in der Nachspielzeit zur Entscheidung für die Schweizer. Den Start in die WM haben sich die Deutschen sicherlich anders vorgestellt.

 

(Quelle: twitter.com/Dt. Eishockey Bund)

 

Trotz starkem Kader

Schaut man sich die Mannschaft mal genau an, kommt einem die Frage auf, warum die Testspiele so schlecht liefen. Denn der Kader gilt als stärkster deutscher Kader seit Jahren. Sturm kann bei seiner ersten WM als Bundestrainer mit 4 NHL-Stars prahlen. Das gab es seit 2008 nichtmehr. Vor allem in NHL-Shootingstar Leon Draisaitl wird viel Hoffnung reingesteckt. Die nötige Erfahrung bringt Verteidiger Christian Ehrhoff mit. Der NHL-Verteidiger freut sich schon auf ein Comeback in der DEB-Mannschaft: „Ich hoffe, dass wir uns auch diesmal super verkaufen, aber davon gehe ich aus", heißt es von Ehrhoff bei T-Online. Die richtige Einstellung haben die Jungs also schon mal. Nicht den Kopf in den Sand… oder in dem Falle ins Eis stecken und weiter machen. Einer schlechten Generalprobe folgt in der Regel ein hervorragendes Spiel. 

Weitere Neuigkeiten

101-Jährige läuft Weltrekord

Die US-Amerikanerin Julia Hawkins hat bei den USA Track und Field Outdoor Masters Championships für einen neuen Rekord gesorgt – mit 101 Jahren!

Weiterlesen

Kreative Idee für Sportveranstaltung in Taiwan

In Taiwan finden vom 19. - 30. August die „2017 Summer Universiade“ statt. Passend dazu wurden die U-Bahnen nun sportlich umgestaltet.

Weiterlesen

Fußballfans holen Drohne vom Himmel

In Argentinien soll ein Fanblock mit Hilfe einer Drohne gefilmt werden. Doch die Fans haben darauf anscheinend keine Lust und wissen sich zu wehren.

Weiterlesen

Faltzelte und Klappmöbel für Euren Verein

Mit unserem Partner HBS und seinen starken Marken atento und RUKU könnt ihr bei Eurer Vereinsausstattung kräftig sparen! Qualität geht auch preiswert!

Weiterlesen

Teamkollegen erlauben sich makabrem Scherz

Die Spieler der Houston Astros haben sich für Mannschaftskollege Carlos Beltran einen ganz besonderen Scherz ausgedacht. Einen äußert makabren …

Weiterlesen

Welcher 150-Kilo-Koloss schwingt hier das Tanzbein?

Er ist 2,16-Meter groß, rund 150 Kilo schwer und einer der besten NBA-Center aller Zeiten. Doch wer ist es, der hier so grazil die Hüfte schwingt?

Weiterlesen