Die Kufencracks jagen wieder

Die Eishockey-WM in Russland

Veröffentlicht am Montag, 09. Mai 2016
Quelle: shutterstock.com

Mit diesem Motto starten die Deutschen in die Eishockey-WM in Russland. Am Samstag haben die Deutschen ihr erstes Spiel gegen Frankreich. Die Testspiele liefen eher semi-optimal. Von neun Partien konnten das Team von Bundestrainer Marco Sturm lediglich drei gewinnen. Auch am vergangenen Dienstag wurde es recht bitter für die deutschen Eishockeyspieler. Mit einer 3:0 Führung dominierten sie zeitweise die Partie gegen die Schweiz. Doch dann kam es innerhalb 10 Minuten zum Ausgleich und in der Nachspielzeit zur Entscheidung für die Schweizer. Den Start in die WM haben sich die Deutschen sicherlich anders vorgestellt.

 

(Quelle: twitter.com/Dt. Eishockey Bund)

 

Trotz starkem Kader

Schaut man sich die Mannschaft mal genau an, kommt einem die Frage auf, warum die Testspiele so schlecht liefen. Denn der Kader gilt als stärkster deutscher Kader seit Jahren. Sturm kann bei seiner ersten WM als Bundestrainer mit 4 NHL-Stars prahlen. Das gab es seit 2008 nichtmehr. Vor allem in NHL-Shootingstar Leon Draisaitl wird viel Hoffnung reingesteckt. Die nötige Erfahrung bringt Verteidiger Christian Ehrhoff mit. Der NHL-Verteidiger freut sich schon auf ein Comeback in der DEB-Mannschaft: „Ich hoffe, dass wir uns auch diesmal super verkaufen, aber davon gehe ich aus", heißt es von Ehrhoff bei T-Online. Die richtige Einstellung haben die Jungs also schon mal. Nicht den Kopf in den Sand… oder in dem Falle ins Eis stecken und weiter machen. Einer schlechten Generalprobe folgt in der Regel ein hervorragendes Spiel. 

Weitere Neuigkeiten

Zug fährt in die falsche Richtung – Partie muss verschoben werden

Es gab ja bereits zahlreiche Gründe warum ein Spiel verschoben werden musste – Wetterkapriolen, ein umgefallenes Tor … Doch die Deutsche Bahn hat dem...

Weiterlesen

Kunze & vereinsleben.de bringen Tim zur WM

Tim Treidy kann dank einer großen Spendenaktion von RPR1.-Moderator Kunze an der Weltmeisterschaft 2018 im „Power Chair Hockey“ teilnehmen.

Weiterlesen

Polizist schlägt Betrunkene k.o.

Schockierende Szene in den USA. Bei einem Football-Spiel in Miami schlug ein Polizei-Officer eine offenbar betrunkene Frau. Diese hatte den Beamten vo...

Weiterlesen

Sportbund verleiht die 25.000ste Übungsleiter-Lizenz in der Pfalz

Der Sportbund Pfalz überreichte am Samstag die 25.000ste Übungsleiter-Lizenz der Pfalz an Jenny Sarter vom TV Hinterweidenthal und begrüßte mit Bernd...

Weiterlesen

Rydzek schrammt haarscharf an Horrorsturz vorbei

Schockmoment für Johannes Rydzek! Beim Sprungtraining der nordischen Kombinierer im finnischen Kuusamo wird der Oberstdorfer auf der Schanze plötzlich...

Weiterlesen

Fans rufen Notruf nach Niederlagen-Serie

In England bekommt die Polizei derzeit vermehrt „Notrufe“ von Fußball-Fans, die sich über die Leistung ihres Teams ärgern. Nun reagiert die Polizei eb...

Weiterlesen