Olympia-Aus für Frauen-Staffel

Schwimmerinnen zu dünn für Rio!

Veröffentlicht am Dienstag, 10. Mai 2016
Quelle: Shutterstock.com (Symbolbild)

„Im Vergleich zur Weltspitze sehen unsere Mädels aus wie dünne Models und nicht wie Sportlerinnen!“ Was erstmal nach einem schönen Kompliment klingt, ist hier wohl alles andere als nett gemeint. Wie die Bild-Zeitung berichtet, hat Schwimm-Chef-Bundestrainer Henning Lambertz die Frauen-Staffel über 4x100-Meter Freistil mit genau dieser Begründung für die Olmypischen Spiele in Rio gestrichen.

Das Team um Annika Bruhn (23), Anna Dietterle (19), Helen Scholtissek (19) und Paulina Schmiedel (23) hatte sich zwar noch nicht qualifiziert, hätte sich aber bei der Schwimm-EM in London (9. – 22. Mai) noch einen Quotenplatz erschwimmen können. Nach den Leistungen bei der Deutschen Meisterschaft in Berlin sieht Cehftrainer Lambertz allerdings keine Chance auf eine erfolgreiche Qualifikaiton: „Sie konnten die Zeiten nicht schwimmen, ihnen fehlt eindeutig die Kraft. Hätten sie sich hier in Berlin empfohlen, hätten wir sie auch geschickt, sie sind aber nicht konkurrenzfähig.“

 

Sportlerinnen enttäuscht

Das tut den jungen Mädels natürlich weh! So sagte Anna Dietterle gegenüber der Bild: „Ich finde es ein bisschen unfair unsere Figur mit der Weltspitze zu vergleichen, die sind alle fünf bis sechs Jahre älter und auf dem Höhepunkt der Karriere.“ Auch Scholtissek bläßt ins gleiche Horn: „Ich habe in diesem Jahr pro Woche zehn Stunden im Kraftraum verbracht und das ganze Jahr geackert. Ich stehe erst am Anfang meiner Karriere, ich kann noch gar nicht so aussehen, wie die Top-Stars.“

Weitere Neuigkeiten

Fang den Flitzer

Bei jedem sportlichen Großevent sind sie dabei. Oftmals fallen sie allerdings überhaupt nicht auf. Doch trotzdem müssen Ordner immer „für den Fall“ au...

Weiterlesen

Stadionsprecher sorgt Eklat und wird gefeuert

Der Stadionsprecher des Viertligisten Berliner AK hat beim Heimspiel gegen Energie Cottbus für einen Eklat gesorgt und die Gästespieler beleidigt. Daf...

Weiterlesen

Einbeiniger Junge trickst seine Gegner aus und erzielt Traumtor

So abgedroschen diese Phrase auch ist: „Nichts ist unmöglich“ könnte bei diesem Video eines argentinischen Jungen kaum passender sein.

Weiterlesen

Quarterback wird zum Touchdown-Pass geschleudert

Ambrose Fletcher scheint ein durchaus gutes Gleichgewichtsgefühl zu haben. Nach einer wahren Karussellfahrt wirft der Highschool-Quarterback den entsc...

Weiterlesen

„Es sind zu wenig Landesmittel im System“

Der Landessportbund Rheinland-Pfalz hat zu einem Infotag über die Sportstättenförderung geladen. Die Zuschauer folgten und erhielten spannende und inf...

Weiterlesen

Spezielles Ticketangebot für Sportvereine

Ihr wollt mal wieder richtiges Stadionfeeling? Dann haben wir gemeinsam mit unserem Partner Mainz 05 ein spezielles Angebot für Euch! Sichert euch eur...

Weiterlesen