Wenn Ultras Grenzen überschreiten

Lewski Sofia-Fans jagen Polizei aus dem Stadion

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Dienstag, 24. Mai 2016

Dass die Fußballszene manchmal ausartet ist leider nichts Neues. Doch wenn selbst die Polizei nicht mehr durchgreifen kann, dann stimmt da was nicht.

Wir kennen sie alle - Die Ultras. Neben spektakulären Inszenierungen für ihren Verein und tollen Fangesängen, kann es manchmal aber auch zu unangenehmen Situationen mit den "Hardcore"-Fans kommen. Meistens können die Ordner und Polizisten das Schlimmste verhindern, doch erst kürzlich kam es in Bulgarien zu unschönen Szenen.

 

Quelle. youtube.com/CasualsTV

 

In der bulgarischen Liga kam es beim Spiel von Pirin und Lewski Sofia (0:1) soweit, dass die Sofia-Fans mit allen mitteln die Polizei aus dem Stadion jagen konnten. Und das sogar Auswärts. Solche Szenen haben absolut nichts bei einem Fußballspiel zu suchen!

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

WM-Song „Live it up“ veröffentlicht

Kurz vor dem Start der WM hat die FIFA den offiziellen WM-Song „Live it up“ von Will Smith, Nicky Jam und Esra Istrefi veröffentlich.

Trump ehrt Johnson posthum

US-Präsident Donald Trump ehrte posthum den ersten schwarzen Box-Weltmeister Jack Johnson, dessen Erfolg 1908 aufgrund seiner Hautfarbe nie anerkannt...

Lotto-MEGAKICKER-Turnier

Der Tischkicker ist ein Klassiker – aber das MEGAKICKER-Turnier von Lotto Rheinland-Pfalz verspricht noch mehr Spaß. Jetzt können sich Mannschaften um...