BH's statt Trikots?

Geniale PR-Aktion in der Schweiz

Veröffentlicht am Dienstag, 07. Juni 2016
Quelle: Youtube / FCZ Frauen

Chapeau, liebes Frauenfußball-Team des FC Zürich! Mit einem leicht satirischen Video sorgten die Damen für reichlich Gesprächsstoff.

Laut dem Clip überlegte die Vereinsführung den Spielbetrieb der Damen einzustellen - trotz Gewinn von Meisterschaft und Pokal. Die Spielerinnen reagierten darauf mit und bedienten den Zuschauer dabei mit nahezu allen Klischees die es über Frauenfußball geben kann: Abgebrochende Fingernägel, Angst vor dem Ball oder das gemeinsame Prosecco trinken beim Training. Am 6. Juni sollte die Entscheidung fallen, ob das Team weiterhin bestehen bleibt oder aufgelöst wird.

Quelle: Youtube / FCZFrauen

 

PR-Aktion mit Hintergrund

Doch wie es nun aus einem neuen Video klar hervorgeht, gab es solche Überlegungen niemals! Es war eine mehr als gelungene PR-Aktion des neuen Hauptsponsors "QoQa.ch" und des FC Zürich. Gemeinsam gaben sie zum einen die neue Zusammenarbeit bekannt, zum anderen räumten sie mit sämtlichen Vorurteilen gegenüber des Frauenfußballs auf.

Quelle: Youtube / FCZFrauen

 

Chapeau, liebe Mädels! Das ist euch durchaus gelungen!

Weitere Neuigkeiten

Arroganz-Skandal von Russen-Kicker

Ein russischer Fußballer sorgt mit einem Handyvideo für Empörung. Daran verspottet er zunächst arme Menschen und putzt sich anschließend mit einem Gel...

Weiterlesen

Im Rudel gegen den VfL

Wir bringen Euch und Eure Vereinsmitglieder am 26. Spieltag gegen den VfL Wolfsburg zum exklusiven Preis von 10€ pro Sitzplatzkarte in die WIRSOL Rhei...

Weiterlesen

Spezielles Ticketangebot für Sportvereine

Ihr wollt mal wieder richtiges Stadionfeeling? Dann haben wir gemeinsam mit unserem Partner Mainz 05 ein spezielles Angebot für Euch! Sichert euch eur...

Weiterlesen

Olympia-Exoten feiern Ziel-Party

Es sind Bilder wie diese, die die Olympischen Spiele auszeichnen. Pita Taufatofua aus Tonga feiert gemeinsam mit seinen Mitstreitern aus Kolumbien, Me...

Weiterlesen

65-Mio-Ablöse sei Dank

Der Wechsel von Aymeric Laporte im Januar von Bilbao zu Manchester City sorgte für reichlich Schlagzeilen. Einen spanischen Dorf-Klub freute der Trans...

Weiterlesen

Bei Schul-Attenat: Football-Coach rettet Schüler

Mindestens 17 Menschen tötete Nikolas Cruz diese Woche bei einem Attentat an der Marjory Stoneman Douglas Highschool in Florida. Dem Football-Coach Aa...

Weiterlesen