Drama pur im Finale

So etwas Kurioses gab es in Wimbledon noch nie!

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Mittwoch, 13. Juli 2016

Quelle: Youtube / Wimbledon

Was für eine dramatische Schlussphase im Wimbledon-Finale der Juniorinnen! Zweimal freute sich die "vermeintliche" Siegerin bereits, doch das war zu früh!

Es waren verrückte Szenen die sich während des Juniorinnen-Finals zwischen der 15-jährigen Russin Anastasia Potapova und Dayana Yastremska aus der Ukraine abspielten!

Nachdem die junge Russin den ersten Satz mit 6:4 für sich entscheiden konnte, lag sie auch im zweiten Satz vorne und servierte beim Stand von 5:3 selbst zum Titelgewinn. Was dann folgte dürfte den beiden Spielerinnen, den Zuschauern und den Schiedsrichtern noch lange in Erinnerung bleiben.

 

Hawk-Eye verhindert Sieg

Potapova schlägt auf, der Return der Ukrainerin landet deutlich im Aus (im Video ab 00:58). Der Sieg für die Russin. Vor lauter Freude geht die 15-Jährige zu Boden und bemerkt nicht, dass ihre Gegnerin die Länge des Aufschlages vom Hawk-Eye - dem Video-Schiedsrichter-System beim Tennis - überprüfen lässt. Und siehe da, der Ball war tatsächlich zu lange.

Dann das Unglaubliche! Nach einem weiteren Aufschlag landet der Return der Ukrainerin erneut im Aus. Wieder freut sich Potapova über ihren "vermeintlichen" Titelgewinn. Wieder befragt die Ukrainerin das Hawk-Eye. Und wieder ist der Ball zu lange. Die Russin kann es nicht glauben und auch die Zuschauer und TV-Kommentatoren sind fassungslos.

 

 

Am Ende jubelte Potapova aber dann doch noch. Ihren siebten Matchball konnte sie schließlich verwandeln und konnte sich diesmal endgültig über den Titel freuen.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

NFL-Legende sorgt für Freudentränen

Der 17-Jährige Alex Ruiz verlor sein rechtes Bein nach einem Football-Spiel. NFL-Superstar Drew Brees will ihm nun dabei helfen, wieder auf den Platz...

Kuriose Einladung an Arsenal-Star

Nachdem Jack Wilshere nicht in Englands WM-Kader berufen wurde, erhält er auf Twitter eine Einladung von einem Fan zum gemeinsamen WM-Schauen.

Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?