Skandal am Mount Ventoux

Veröffentlicht am Freitag, 15. Juli 2016
Quelle: Youtube/ Futbol Goalz

Aufgrund disziplinloser Fans, die sich eigentlich am Straßenrand aufhalten sollten kam es bei der 12.Etappe der diesjährigen Tour de France zu einem der größten Skandale der Geschichte. Ein TV-Motorrad war aufgrund der Menschenmassen zum Anhalten gezwungen, weshalb gleich drei Radfahrer einen Auffahrunfall hatten und stürzten. Darunter war auch Chris Froome, der derzeit die Gesamtwertung der Tour de France anführt. Während seine Rivalen Richie Porte und Bauke Mollema direkt weiterfahren konnten, war Froomes Rad dermaßen beschädigt, dass er nicht mehr weiterfahren konnte. Ohne Rad ging er vorerst zu Fuß weiter und es dauerte einige Zeit bis ein neues Rad bereit stand. Durch den Zwischenfall verlor Froome mehr als eine Minute auf seine Verfolger. In der Gesamtwertung wäre eher nach diesem Stand auf den sechsten Platz zurückgefallen.

 

Jury kippt Resultat

Nach einer kurzen Abstimmung entschied die Jury zugunsten von Froome und wertete die Abstände zum Zeitpunkt des Sturzes. Auch der nach der vorherigen Wertung führende Yates war sich sicher, dass er so nicht die Gesamtwertung gewinnen wolle. Im Lager von Froome herrscht nach der Entscheidung der Offiziellen ausgelassene Stimmung. Er steht vor dem dritten Tourneesieg seiner Karriere.

 

Quelle:Youtube/Futbol Goalz

Weitere Neuigkeiten

Autsch! NFL-Cheerleaderin böse umgecheckt

Sie gehören beim Football dazu, wie der süße Senf zur Weißwurst: Cheerleaderinnen! Doch nicht immer sind sie dort auch sicher!

Weiterlesen

Grünes Licht für Pyro-Experiment

Experiment geglückt! Die in Dänemark entwickelte „kalte“ Pyro-Technik erhielt nun ein Gütesiegel. Die ersten Tests in den Stadien stehen somit kurz be...

Weiterlesen

Kuriose Fan-Bitte an PSG-Star

Wenn es darum geht ein Original-Trikot ihrer Idole zu bekommen, lassen sich Fans die kreativsten Möglichkeiten einfallen. So wie dieser hier, mitten a...

Weiterlesen

Videoclip-Dance - einfach & raffiniert

Der Sportbund Pfalz bietet seinen Mitgliedern immer wieder neue Fortbildungsmöglichkeiten.

Weiterlesen

„Es sind zu wenig Landesmittel im System“

Der Landessportbund Rheinland-Pfalz hat zu einem Infotag über die Sportstättenförderung geladen. Die Zuschauer folgten und erhielten spannende und inf...

Weiterlesen

Spezielles Ticketangebot für Sportvereine

Ihr wollt mal wieder richtiges Stadionfeeling? Dann haben wir gemeinsam mit unserem Partner Mainz 05 ein spezielles Angebot für Euch! Sichert euch eur...

Weiterlesen