Skandal am Mount Ventoux

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Freitag, 15. Juli 2016

Quelle: Youtube/ Futbol Goalz

Der Träger des Gelben Trikots Chris Froome erlebte bei der 12.Etappe der Tour de France einen richtigen Schock-Moment.

Aufgrund disziplinloser Fans, die sich eigentlich am Straßenrand aufhalten sollten kam es bei der 12.Etappe der diesjährigen Tour de France zu einem der größten Skandale der Geschichte. Ein TV-Motorrad war aufgrund der Menschenmassen zum Anhalten gezwungen, weshalb gleich drei Radfahrer einen Auffahrunfall hatten und stürzten. Darunter war auch Chris Froome, der derzeit die Gesamtwertung der Tour de France anführt. Während seine Rivalen Richie Porte und Bauke Mollema direkt weiterfahren konnten, war Froomes Rad dermaßen beschädigt, dass er nicht mehr weiterfahren konnte. Ohne Rad ging er vorerst zu Fuß weiter und es dauerte einige Zeit bis ein neues Rad bereit stand. Durch den Zwischenfall verlor Froome mehr als eine Minute auf seine Verfolger. In der Gesamtwertung wäre eher nach diesem Stand auf den sechsten Platz zurückgefallen.

 

Jury kippt Resultat

Nach einer kurzen Abstimmung entschied die Jury zugunsten von Froome und wertete die Abstände zum Zeitpunkt des Sturzes. Auch der nach der vorherigen Wertung führende Yates war sich sicher, dass er so nicht die Gesamtwertung gewinnen wolle. Im Lager von Froome herrscht nach der Entscheidung der Offiziellen ausgelassene Stimmung. Er steht vor dem dritten Tourneesieg seiner Karriere.

 

Quelle:Youtube/Futbol Goalz

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

WM-Song „Live it up“ veröffentlicht

Kurz vor dem Start der WM hat die FIFA den offiziellen WM-Song „Live it up“ von Will Smith, Nicky Jam und Esra Istrefi veröffentlich.

Trump ehrt Johnson posthum

US-Präsident Donald Trump ehrte posthum den ersten schwarzen Box-Weltmeister Jack Johnson, dessen Erfolg 1908 aufgrund seiner Hautfarbe nie anerkannt...

Lotto-MEGAKICKER-Turnier

Der Tischkicker ist ein Klassiker – aber das MEGAKICKER-Turnier von Lotto Rheinland-Pfalz verspricht noch mehr Spaß. Jetzt können sich Mannschaften um...