Schweinsteiger tritt zurück

120 Spiele und 24 Tore. Weltmeister Schweinsteiger verlässt die Nationalmannschft.

Veröffentlicht am Freitag, 29. Juli 2016
Quelle: Wikipedia/Marcello Casal Jr/Agência Brasil/CC BY 3.0 br

Als der FC Bayern München 1998 einen gewissen Bastian Schweinsteiger in die Jugendakademie aufnahmen, wussten sie noch nicht, was für eine Persönlichkeit die mit ihm aufnahmen. 4 Jahre später am 13. November 2002 gab Schweinsteiger sein Profi-Debüt, mit Mitspielern wie Elber, Scholl, Ballack, Sagnol und Deisler.

 

Der Aufstieg

Jahr für Jahr kletterte Bastian die Karriereleiter nach oben. 2006 beim Deutschen Sommermärchen sorgten er und sein Kumpel Lukas Podolski für gute Laune, nicht nur im Nationalteam. 8 Jahre und diverse Nationale Titel später, kam der Höhepunkt einer grandiosen Karriere. Schweinsteiger fightete wie kein zweiter und war eine der Schlüsselfiguren beim Weltmeistertitel in Brasilien.  

 

Ständiger Begleiter: Verletzungen

Oft war Schweinsteiger angeschlagen, vielleicht war es das Alter. Aber immer wieder kämpfte er sich zurück. Die EM in Frankreich sollte die Kirsche auf dem Sahnehäubchen werden, war es aber nicht. Nach dem aus gegen Frankreich im Halbfinale und Schweinsteigers Handspiel sahen viele schon seine Zeit gekommen. Am Freitag war es dann soweit. Bastian Schweinsteiger beendet nach 120 Spielen seine Karriere in der Nationalmannschaft. Auch er gibt seinen Rücktritt, wie Philip Lahm 2014, als amtierender Kapitän der Nationalmannschaft bekannt.

Ein trauriger Tag für viele Fußballromantiker in Deutschland.

 

Quelle: YOUTUBE/Spox

Weitere Neuigkeiten

Arroganz-Skandal von Russen-Kicker

Ein russischer Fußballer sorgt mit einem Handyvideo für Empörung. Daran verspottet er zunächst arme Menschen und putzt sich anschließend mit einem Gel...

Weiterlesen

Im Rudel gegen den VfL

Wir bringen Euch und Eure Vereinsmitglieder am 26. Spieltag gegen den VfL Wolfsburg zum exklusiven Preis von 10€ pro Sitzplatzkarte in die WIRSOL Rhei...

Weiterlesen

Spezielles Ticketangebot für Sportvereine

Ihr wollt mal wieder richtiges Stadionfeeling? Dann haben wir gemeinsam mit unserem Partner Mainz 05 ein spezielles Angebot für Euch! Sichert euch eur...

Weiterlesen

Olympia-Exoten feiern Ziel-Party

Es sind Bilder wie diese, die die Olympischen Spiele auszeichnen. Pita Taufatofua aus Tonga feiert gemeinsam mit seinen Mitstreitern aus Kolumbien, Me...

Weiterlesen

65-Mio-Ablöse sei Dank

Der Wechsel von Aymeric Laporte im Januar von Bilbao zu Manchester City sorgte für reichlich Schlagzeilen. Einen spanischen Dorf-Klub freute der Trans...

Weiterlesen

Bei Schul-Attenat: Football-Coach rettet Schüler

Mindestens 17 Menschen tötete Nikolas Cruz diese Woche bei einem Attentat an der Marjory Stoneman Douglas Highschool in Florida. Dem Football-Coach Aa...

Weiterlesen