Reporter rappt mit Bolt

Kurioser Auftritt auf der Pressekonferenz

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Dienstag, 09. August 2016

Quelle: Youtube / Spox.de

Eigentlich will Sprintsuperstar Usain Bolt nur eine normale PK geben. Doch mit dieser Einlage eines norwegischen Reporters hat er sicher nicht gerechnet!

Am Samstag ist es endlich soweit: Dann steigt der jamaikanische Superstar Usain Bolt ins Olympische Turnier ein. Auf den Pressekonferenzen im Vorfeld ist er natürlich trotzdem schon jetzt einer der gefragtesten Sportler.

Doch als ein Reporter aus Norwegen während einer Gesprächsrunde das Mikrofon erhält, traut der Weltrekordler seinen Ohren nicht: Der Journalist fängt einfach an zu rappen und bekundet seine Begeisterung für Bolt!

 

Youtube / Spox.com

 

Direkt auf Snapchat

Und der Skandinavier scheint damit voll ins Schwarze getroffen zu haben! Bolt ist sichtlich begeistert, zückt direkt sein Handy und bittet den Journalist sogar zu einer zweiten Freestyle-Runde für den Snapchat-Kanal des Jamaikaners.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Als VIP zu den Telekom Baskets Bonn

Ihr wollt als VIP zu den Telekom Baskets Bonn? Dann registriert euch einfach bei vereinsleben.de und nehmt am Gewinnspiel teil.

Trainieren wie die Profis des FC Bayern

Eure Kinder wollen einmal wie die Stars des FC Bayern München trainieren? Dann ist DAS eure Chance! Jetzt registrieren und einen Platz im FC Bayern Ki...

Gänsehaut vor Top-Spiel

Vor dem Top-Spiel der italienischen Serie A zwischen Juventus Turin und Neapel treffen zwei Fangruppen und rennen aufeinander zu. Was dann passiert, i...