Tennis-Spielerin lacht ihre Gegnerin aus – und kann nicht aufhören

Wenn man im absolut falschen Moment einen Lachflash bekommt

Veröffentlicht am Donnerstag, 02. März 2017
Quelle: PROMA1 / Shutterstock.com

Jeder hat sich bestimmt schon mal über Fehler anderer amüsiert. Alles schön und gut, solange es im Rahmen bleibt. Bei Julia Glushko aus Israel blieb es das allerdings nicht. Die Nummer 215 der Welt trat im Fed Cup an der Seite ihrer Landsfrau Deniz Khazaniuk im Doppel gegen Estland an. Als ihr selbst ein Schlag ziemlich verunglückte und sie ihn nur hoch und locker ins andere Feld zurück bringen konnte, ereignete sich das Kuriose. Die Estin musste den Ball eigentlich nur noch zurück schmettern, schlug aber komplett am Ball vorbei. Daraufhin konnte sich Glushko ein Lachen nicht verkneifen. Dumm nur: Sie bekam sich nicht wieder ein. Der Lachflash war sogar so heftig, dass sie ihren eigenen Aufschlag abbrechen musste.

Aber Getreu dem Motto „Karma is a B*tch“ nahm dieser Vorfall ein verdientes Ende. Israel verlor das Spiel, anschließend auch das Match Duell gegen Serbien und scheiterte im Relegationsduell gegen Georgien. Damit ist der Abstieg aus der Group 1 Europe/Africa perfekt.

Weitere Neuigkeiten

Premier League Spieler kommt zum lockeren Kicken

Tyrone Mings, Spieler in Bournemouth, hatte richtig Lust auf Fußball und gab das über Twitter bekannt. Alex Deutsch antwortete ihm und der Rest zeigt...

Weiterlesen

Verein des Monats

Seit dem 01. März suchen wir jeden Monat unseren "Verein des Monats". Bewerbt Euch jetzt und gewinnt Preise im Gesamtwert von 15.000 Euro! Hier erfahr...

Weiterlesen

Mein Praktikum bei vereinsleben.de

Mein Name ist Leonie und ich bin 14 Jahre alt. Ich mache mein Praktikum bei vereinsleben.de, weil man dort viel über Sport lernen kann.

Weiterlesen

45m No Look- Eigentor

Bei der U20 WM schoß der Chelsea-Verteidiger Fikayo Tomori gegen Guinea ein sehenswertes Eigentor. Er selbst kann es kaum fassen. Wenn es läuft, läuft...

Weiterlesen

„Möchte anderen ein Vorbild sein“

Stefan Zeidan sitzt im Rollstuhl. Trotzdem möchte er unbedingt Fußball-Trainer werden. Um sein Ziel zu erreichen ging er einen steinigen Weg mit einig...

Weiterlesen

trainersuchportal.de ist neuer Partner von vereinsleben.de

Wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, mit der Website trainersuchportal.de einen neuen starken Partner an unserer Seite zu präsentieren.

Weiterlesen