Social-Media-Ranking für Bundesliga-Teams

Überraschungsmeister in Social-Media-Ranking: Frankfurt sticht Bayern & Co. aus

Veröffentlicht am Mittwoch, 12. Juli 2017
Quelle: Shutterstock.com

Nicht Bayern München, nicht Borussia Dortmund – die Eintracht aus Frankfurt ist deutscher Social-Media-Meister! Die Hessen setzten sich in einem Ranking des Instituts für Fußballmanagement vor dem Rekordmeister und dem BVB durch. Dabei wurde die Netz-Aktivität der Vereine während der gesamten Saison ausgewertet und nach Social-Media-Index (SMI) bewertet.

Index für Social Media entwickelt

Dieser Index beruht vor allem auf Interaktionen. So zählen also nicht nur die Zahl der Fans auf Facebook, Twitter & Co., sondern auch die Reaktionen selbiger auf die Beiträge. Weiterhin werden auch Einbindungen von Sponsoren, Crossmedialität, Aktivierungsquote und Wachstumsrate berücksichtigt.

Eintracht zeigt sich kreativ

Was die Hessen besonders gut gemacht haben, sei demnach die Tatsache, dass sie viele Live-Videos und 360-Grad-Fotos für Ihre Fans bereitgestellt haben. Auch die Sponsoreneinbindung sei der Eintracht gut gelungen.

Das komplette Ranking

Verein Social-Media-Index
Eintracht Frankfurt 30,20
FC Bayern München 29,95
Borussia Dortmund 27,75
RB Leipzig 27,30
Hertha BSC Berlin 26,70
1. FC Köln 26,50
Bayer 04 Leverkusen 25,70
FC Ingolstadt 25,60
SC Freiburg 25,20
TSG 1899 Hoffenheim 25,10
Borussia Mönchengladbach 24,50
VfL Wolfsburg 24,15
Hamburger SV 23,90
FC Schalke 04 23,30
SV Darmstadt 22,95
SV Werder Bremen 21,80
FC Augsburg 21,65
FSV Mainz 05 21,30

Weitere Neuigkeiten

Zug fährt in die falsche Richtung – Partie muss verschoben werden

Es gab ja bereits zahlreiche Gründe warum ein Spiel verschoben werden musste – Wetterkapriolen, ein umgefallenes Tor … Doch die Deutsche Bahn hat dem...

Weiterlesen

Kunze & vereinsleben.de bringen Tim zur WM

Tim Treidy kann dank einer großen Spendenaktion von RPR1.-Moderator Kunze an der Weltmeisterschaft 2018 im „Power Chair Hockey“ teilnehmen.

Weiterlesen

Polizist schlägt Betrunkene k.o.

Schockierende Szene in den USA. Bei einem Football-Spiel in Miami schlug ein Polizei-Officer eine offenbar betrunkene Frau. Diese hatte den Beamten vo...

Weiterlesen

Sportbund verleiht die 25.000ste Übungsleiter-Lizenz in der Pfalz

Der Sportbund Pfalz überreichte am Samstag die 25.000ste Übungsleiter-Lizenz der Pfalz an Jenny Sarter vom TV Hinterweidenthal und begrüßte mit Bernd...

Weiterlesen

Rydzek schrammt haarscharf an Horrorsturz vorbei

Schockmoment für Johannes Rydzek! Beim Sprungtraining der nordischen Kombinierer im finnischen Kuusamo wird der Oberstdorfer auf der Schanze plötzlich...

Weiterlesen

Fans rufen Notruf nach Niederlagen-Serie

In England bekommt die Polizei derzeit vermehrt „Notrufe“ von Fußball-Fans, die sich über die Leistung ihres Teams ärgern. Nun reagiert die Polizei eb...

Weiterlesen