Balotelli schaut Nizza-Spiel mit Fans in der Kneipe

Super-Mario zum anfassen

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Freitag, 04. August 2017

Quelle: Screenshot Instagram / mb459

Skandal-Nudel Mario Balotelli verfolgt das Spiel seines Klubs OGC Nizza nicht im Stadion, sondern gemeinsam mit Fans in einer Kneipe.

„Super-Mario“ hat schon eine skurrile Aktionen gebracht: Stichwort „Dartpfeil“, Stichwort „Leibchen“ … Allerdings ist der 26-Jährige auch immer wieder Fan-nah. So auch beim Champions-Leauge-Quali-Spiel seines OGC Nizza gegen Ajax Amsterdam. Denn anstatt im Stadion bei seinen Teamkollegen zu sein, verbrachte Balotelli den Abend  ganz gemütlich in einer Kneipe und verfolgte das Spiel am Fernsehen.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

NFL-Legende sorgt für Freudentränen

Der 17-Jährige Alex Ruiz verlor sein rechtes Bein nach einem Football-Spiel. NFL-Superstar Drew Brees will ihm nun dabei helfen, wieder auf den Platz...

Kuriose Einladung an Arsenal-Star

Nachdem Jack Wilshere nicht in Englands WM-Kader berufen wurde, erhält er auf Twitter eine Einladung von einem Fan zum gemeinsamen WM-Schauen.

Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?