Kurioser „Schlussspurt“ in der MotoGP

Sprit leer! Motorrad-Star schiebt Maschine über Ziellinie

Veröffentlicht am Mittwoch, 13. September 2017
Quelle: Screenshot YouTube / Unlimited Zone

Die Motrorrad-Rennserie MotoGP begeistert mit spektakulären Bildern, highspeed Überholmanövern und einzigartigem Rennsport-Feeling. Doch das Ende des Großen Preis von San Marino hatte für Yamaha-Pilot Johann Zarco eine ganz andere Überraschung: ihm ging ausgerechnet auf der Zielgeraden der Sprit aus!

Zarco schiebt und rettet Punkt

Auf Platz zwölf liegend geht dem 27-Jährigen plötzlich die Maschine aus. Knapp 400 Meter vor der Zielflagge. Doch der Franzose will das Rennen unbedingt beenden, steigt ab und schiebt das rund 160 kg schwere Motorrad ins Ziel.

Glück im Unglück für ihn: Er beendet das Rennen immerhin noch auf Rang 15 und ergatterte den letzten Punkt. Auch wenn Zarco danach mit seinen Kräften komplett am Ende war, hat es sich wenigstens gelohnt.

Grund für diesen kuriosen „Schlussspurt“ könnte übrigens eine zusätzliche Aufwärmrunde gewesen sein.

Weitere Neuigkeiten

Fußballer benutzt Eckfahne als Speer

Unglaubliche Szene im Halbfinale der U20-Copa-Libertadores zwischen Independiente del Valle und River Plate. Ein Spieler nutzt die Eckfahne als Waffe...

Weiterlesen

Im Rudel gegen den VfL

Wir bringen Euch und Eure Vereinsmitglieder am 26. Spieltag gegen den VfL Wolfsburg zum exklusiven Preis von 10€ pro Sitzplatzkarte in die WIRSOL Rhei...

Weiterlesen

Spezielles Ticketangebot für Sportvereine

Ihr wollt mal wieder richtiges Stadionfeeling? Dann haben wir gemeinsam mit unserem Partner Mainz 05 ein spezielles Angebot für Euch! Sichert euch eur...

Weiterlesen

Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?

Weiterlesen

Arroganz-Skandal von Russen-Kicker

Ein russischer Fußballer sorgt mit einem Handyvideo für Empörung. Daran verspottet er zunächst arme Menschen und putzt sich anschließend mit einem Gel...

Weiterlesen

Sie wollten als Brüder nach Pyeongchang

Es ist die wohl traurigste Geschichte der diesjährigen Olympischen Spiele. Drei Brüder aus den USA wollen gemeinsam nach Pyeongchang, doch dann schläg...

Weiterlesen