Zug fährt in die falsche Richtung – Partie muss verschoben werden

Deutsche Bahn zwingt Teams zur Spielverschiebung

Veröffentlicht am Mittwoch, 22. November 2017
Quelle: Screenshot Twitter / @FSVZwickau

Rund 500 Anhänger des FSV Zwickau, die am vergangenen Samstag zum Auswärtsspiel ihres Teams beim Karlsruher SC reisten, kamen erst mit satten 80 Minuten Verspätung an. Schuld war eine peinliche Bahn-Panne. Denn ihr Sonderzug fuhr versehentlich in die falsche Richtung!

Weiche falsch gestellt?

In  Markkleeberg wurde offenbar eine Weiche falsch gestellt, weswegen der Zug anstatt wie geplant nach Westen gen Osten fuhr.

Um das Problem zu beheben, wurde der Zug zunächst von der Lok abgekoppelt. Ein neuer Triebwagen am vermeintlichen Zugende brachte die Bahn dann wieder auf die richtige Strecke. Doch eine pünktliche Ankunft zum Anstoß um 14 Uhr in Karlsruhe war nicht mehr zu schaffen.

Immerhin: Die Verantwortlichen beider Teams einigten sich auf eine Verschiebung des Anstoßes um 30 Minuten auf 14.30 Uhr. Zwickaus Sportdirektor David Wagner war nicht begeistert: „Das stört natürlich den Ablauf vor einem Spiel. Aber das betrifft beide Vereine", sagte er der Bild. Aber: „Wir als Gastverein sind natürlich daran interessiert, dass unsere mitgereisten Fans das Spiel auch sehen können."

Die Partie verlor Zwickau übrigens mit 0:1.

Weitere Neuigkeiten

Fan muss für NHL-Klub ins Tor

Was für eine grandiose Geschichte um Tyler Stewart! Für den Fan der St. Louis Blues ging völlig unerwartet ein Traum in Erfüllung. Einmal mit den Blue...

Weiterlesen

Kloppo-Ausraster im Interview

Liverpool-Coach Jürgen Klopp hat in einem TV-Interview für einen kleinen Eklat gesorgt, der an den legendären Ausraster des früheren Bundestrainers Ru...

Weiterlesen

Trauer um DSV-Youngster

Schock für den deutschen Skiverband: Der deutsche Nachwuchs-Skirennfahrer Max Burkhart ist bei einem Abfahrtstraining im kanadischen Lake Louise ums L...

Weiterlesen

Was geht da bei Tennis-Beauty?

Sieh an, sieh an! Genie Bouchard postet auf Instagram ein Bild von sich auf ihrer Couch. Doch ausnahmsweise schaut bei diesem Bild zunächst niemand au...

Weiterlesen

Absolutes Basketball-Spektakel

Was für ein Spiel zwischen Alabama Crimson Tide und Minnesota: Am Ende stand Alabama nur noch mit drei Mann auf dem Platz und verpasste nur haarscharf...

Weiterlesen

City-Star mit Mega-Jubelsprint trotz Kreuzbandriss

Manchester City schießt in der allerletzten Sekunde den Siegtreffer und Benjamin Mendy dreht durch! Trotz schwerer Verletzung sprintet er auf das Spie...

Weiterlesen