Über diese Szene lacht ganz England

FC Arsenal blamiert sich mit katastrophaler Abseitsfalle

Veröffentlicht am Montag, 08. Januar 2018
Quelle: Screenshot Twitter / @footballfan_365

In der Drittrunden-Partie gegen Zweitligist Nottingham Forrest wollte Arsenal Coach Arsène Wenger seinen Stars wie Mesut Özil oder Alexis Sanchez eine Pause gönnen. Das sollte sich aber rächen. Mit 2:4 flog der Titelverteidiger raus. Besonders die Defensiv-Leistung vor dem ersten Gegentor zeigt, wie stümperhaft die Londoner an diesem Abend aufspielten.

Jede Kreisliga-Mannschaft verteidigt besser

In der 20. Minute bekam Nottingham einen Freistoß an der rechten Strafraumkante. Mit einer dünnen Zwei-Mann-Mauer machte Arsenals Abwehr die kurze Ecke zu, der Rest der Verteidiger stellte sich vor dem Fünfmeterraum auf einer Linie auf, die Abseitsfalle bereits in Hinterkopf. Als Nottinghams Eric Lichaj sich dann auch noch innerhalb des „Fünfers“ herumtollte, sah sich die Abwehr bereits auf der Siegerstraße. Dumm nur: Per Mertesacker und seine Mitspieler vergaßen die beiden Spieler in der Mauer, die das Abseits aufhoben!

So konnte der Nottingham-Profi mutterseelen-alleine zur 1:0-Führung einköpfen, nachdem Kollege Kieran Dowell den Ball mustergültig auf den Kopf des US-Amerikaners servierte.

Spott im Internet

Da die Gunners es im kompletten Spiel nicht mehr schafften, das Ergebnis zu drehen ist es kein Wunder, dass es in den sozialen Netzwerken Hohn und Spott hagelte.

Premier League Defending #Arsenal pic.twitter.com/aWEmPXzueQ

— Football Fan 365 (@footballfan_365) 7. Januar 2018

Stark von #Forest aber vor allem auch extrem schwach von #Arsenal...aber ich liebe diese Selbstironie, wenn die Gooners anfangen „We‘re f**king shit“ zu singen #FACUP #FORARS

— Luca Schulz (@Schulziboy) 7. Januar 2018

Notts Forest 4 - 2 Arsenal#facup #FORARS pic.twitter.com/5cplxZiinD

— Tottenham LIVE! (@TottenhamLIVE) 7. Januar 2018

Weitere Neuigkeiten

Völlig irre: Nationalspieler dreht durch

Unter Fußballern gibt es ja den einen oder anderen Paradiesvogel. Man denke nur an Pierre Aubameyang oder früher Djibril Cisse. Aber auch der Jason Cu...

Weiterlesen

SB Rheinland setzt auf Digitalisierung

Präsidentin Monika Sauer stellte im Rahmen einer Pressekonferenz das Jahresprogramm vor. Dabei kündigte sie eine erneute Kandidatur bei Mitgliedervers...

Weiterlesen

Auf die Bänke! Fertig! Los!

Sie dürfen in keinem Vereinsinventar und Sportplatz fehlen. Bierzeltgarnituren sind für Vereine ein absolutes Must-have! Hier könnt ihr jetzt Euer Inv...

Weiterlesen

Die Sporthighlights 2018

Klar, das Sportjahr 2018 wird dominiert von den Olympischen Winterspielen und der Fußball Weltmeisterschaft dominiert. Doch welche Highlights gibt es...

Weiterlesen

Kampfrichter wird von Kugel erschlagen

Ein dramatischer Unfall passierte bei einem Leichtathletik-Wettbewerb in Tschechien. Ein Kampfrichter (76) wurde durch einen verunglückten Stoß im Kug...

Weiterlesen

Eure Aufstellung in unserem Stadion!

Wie heißt es so schön: „Elf Freunde sollt ihr sein!“. Deshalb bringen wir Euch und Eure Vereinsmitglieder zum Spezialpreis in die WIRSOL Rhein-Neckar-...

Weiterlesen