Kobe Bryant gewinnt Oscar

Vom Basketball-Star zum Academy-Award-Gewinner

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Montag, 05. März 2018
Kobe Bryant und Glen Keane mit dem Oscar

Quelle: Frazer Harrison / Getty Images

Der Kurzfilm „Dear Basketball“ wurde bei der 90. Verleihung der Oscars als bester animierter Kurzfilm ausgezeichnet. Ex-Lakers-Star Kobe Bryant schrieb das Drehbuch.

Er ist eine Legende auf dem Court, sammelte fünf NBA-Meisterschaften, zwei olympische Gold-Medaillen und zahlreiche individuelle Auszeichnungen. Nun kann Kobe Bryant seinem Trophäenschrank einen weiteren Preis hinzufügen.

Bei der 90. Verleihung der Academy Awards in Los Angeles räumte die Verfilmung von Bryants Abschiedsgedicht an den Basketball den Oscar als bester animierter Kurzfilm ab. Der ehemalige Lakers-Star schrieb das Drehbuch zu dem fünfminütigen Kurzfilm. „Das ist unglaublich. Es fühlt sich fast noch besser als die sportlichen Erfolge an“, sagte Bryant.

Bryant erntete Spott für Film-Pläne

Mit der Auszeichnung durfte Bryant auch seinen letzten Kritikern abseits des Sports bewiesen haben, dass er ein Multi-Talent ist. Denn wie der 39-Jährige berichtet, habe er anfangs viel Spott für seine Film-Pläne erhalten: „Einige sagten mir: ‚Das ist süß.‘“ Doch der 18-malige All-Star ließ sich davon nicht aus dem Konzept bringen: „Das Schwierigste ist, wieder bei null anzufangen. Du musst dir die Basics erarbeiten und viel Zeit und Mühe investieren.“

Bryant setzte sich mit seinem Werk gegen die Filme „Garden Party“, „Lou“, „Negative Space“ und „Revolting Rhymes“ durch. Gezeichnet wurde die Verfilmung von Bryants Abschiedsgedicht an den Profi-Basketball von Disney-Legende Glen Keane, der ebenfalls einen Oscar erhielt.

Gratulationen der Superstars

Für die Auszeichnung erhielt Bryant im Anschluss sehr viel Anerkennung. So gratulierten unter anderem die NBA-Legenden Bill Russell, Lakers-GM Magic Johnson twitterte „Absolut verdient“ und Bryants ehemaliger Mitspieler Shaquille O’Neal gab sogar zu, etwas neidisch zu sein.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Voller Durchblick dank Flachmann-Fernglas

Das Bier ist fast leer, und dazu auch noch teuer. Wie kommt der gemeine Fußball-Fan also an seinen Stoff? Einfach mal diese Kolumbianer fragen …

Wagner und Bonga zu den Lakers

Für die beiden deutschen Basketball-Talente Moritz Wagner und Isaac Bonga wird der Traum von der NBA wahr! Beide wurden in der Nacht von Donnerstag au...

Fieser Schweden-Scherz gegen Khedira

Ein schwedischer Reporter erlaubt sich einen Scherz mit DFB-Star Sami Khedira. Beim Training der Nationalmannschaft verteilt der Journalist bereits Rü...