Irrwitziger Preis im Speerwurf

Vetter, Röhler & Co. können eigene Insel gewinnen

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Mittwoch, 14. März 2018
Johannes Vetter

Quelle: Richard Heathcote / Getty Images

Der Traum von einer eigenen Insel könnte für die deutschen Speerwurf-Stars Johannes Vetter und Thomas Röhler bald in Erfüllung gehen ...

Wenn das mal keine Motivation ist! Bei den Paavo-Nurmi-Games, einem Leichtathletik-Wettkampf in Finnland, gibt es einen absoluten Gaga-Preis! Denn zusätzlich zur obligatorischen Urkunde gibt es nämlich keinen langweiligen Pokal oder einen anderen Staubfänger. Nein - es gibt gleich eine eigenene Insel zu gewinnen!

Schon bald der Besitzer einer eigenen Insel? Thomas Röhler bei der Leichtathletik-WM in London (Bild: ANDREJ ISAKOVIC / AFP / Getty Images)

Voraussetzung dafür ist, dass die Athleten bei dem Meeting am 5. Juni den finnischen Landesrekord (93,09 Meter) übertreffen. Sowohl für Röhler als auch für Weltmeister Vetter eine machbare Hürde - beide warfen den Speer in ihrer Karriere schon deutlich weiter.

Kann sich Weltmeister Johannes Vetter schon bald am eigenen Strand statt an der Côte d'Azur entspannen?

Der skurrile Preis liegt übrigens im süd-finnischen Turku Archipel. Es umfasst rund 20.000 kleinere Inseln. Eine von ihnen könnte schon bald den Besitzer wechseln ...

 

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Olympia-Dritter Ten nach Messerattacke verblutet

Großer Schock für alle Eiskunstlauf-Fans! Dennis Ten, Olympia-Dritter von Sotschi, stirbt nach einer Messerattacke. Das bestätigte ein Sprecher des ka...

Wirbel um Kroatiens WM-Prämie

Ein vermeintlicher Brief von Kroatiens Nationalmannschaft sorgt für Aufregung. Demnach soll die komplette WM-Prämie gespendet worden sein. Der Verband...

Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?