Werbung statt K.o

TV-Sender verpennt Sieg von Weltmeister Zeuge

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Dienstag, 27. März 2018
Tyron Zeuge

Quelle: Instagram / Tyron Zeuge

Mega-Panne beim TV-Sender „Sport 1“! Am Samstagabend verpassten die Zuschauer der Box-Übertragung auf Sport 1 das Ende des Hauptkampfs. Weil eine Schuhwerbung lief …

Was für eine Blamage für den Münchner Sportsender „Sport 1“! Am Samstagabend zeigte der Sender über fünf Stunden lang Live-Boxen. Ein Fest für alle Fans des Boxsports. Doch was dann ausgerechnet beim Hauptkampf des deutschen Weltmeisters Tyron Zeuge gegen den Nigerianer Isaac Ekpo passiert, lässt die Zuschauer fassungslos zurück!

Zeuge gewann den Kampf durch technischen K.o. direkt am Anfang der zweiten Runde. Doch die TV-Zuschauer sahen anstatt eines krachenden Faustschlags eine Schuhwerbung! Nach der ersten Runde ging der Sender in die Werbepause, so weit also alles wie immer. Doch als der Sender wieder live drauf schaltet, liegt der Nigerianer schon auf dem Boden. Denn die zweite Runde lief schon ganze 12 Sekunden, Zeuge packte den Hammer aus und der Kampf war aus.

Auf seinem Instagram-Kanal nimmt Weltmeister Tyron Zeuge den Vorfall mit Humor. Er postete ein Foto von sich, versehen mit dem Hinweis: „Um euch trotz Werbeunterbrechung auf dem Laufen zu halten: ich hab gewonnen!“

Sender entschuldigt sich

Nachdem der Sender sechs Stunden (!) bereits Live-Boxen übertrug, umso ärgerlicher war es für die Fans, dass sie den Knock-out des Hauptkampfs verpassten.

Bei der Bild entschuldigt sich ein Sprecher von Sport1: „Wir sind aufgrund eines zwar eingeplanten, aber leider zu spät gestarteten und nicht mehr rechtzeitig zu stoppenden Werbeblocks zu spät in die 2. Runde eingestiegen – und haben dadurch den entscheidenden Niederschlag verpasst. Das ist natürlich nicht unser Anspruch, und wir entschuldigen uns bei allen Box-Fans.“

Für die Fans wohl eher ein schwacher Trost …

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Olympia-Dritter Ten nach Messerattacke verblutet

Großer Schock für alle Eiskunstlauf-Fans! Dennis Ten, Olympia-Dritter von Sotschi, stirbt nach einer Messerattacke. Das bestätigte ein Sprecher des ka...

Wirbel um Kroatiens WM-Prämie

Ein vermeintlicher Brief von Kroatiens Nationalmannschaft sorgt für Aufregung. Demnach soll die komplette WM-Prämie gespendet worden sein. Der Verband...

Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?