Kuriose Spam-Panne bei Lazio Rom

Italien-Klub überweist Ablöse auf das falsche Konto

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Donnerstag, 29. März 2018

Quelle: SERGEI SUPINSKY / AFP / Getty Images

Der italienische Fußballverein Lazio Rom ist anscheinend einem Betrüger zum Opfer gefallen. Der Klub überwies im Rahmen eines Transfers die Ablösesumme auf ein falsches Konto.

Jeder hat sich wahrscheinlich schon mal über Spam-Mails geärgert. Mit den sogenannten „Phishing-Mails“ versuchen Betrüger ihre Opfer um den ein oder anderen Euro zu prellen. Dem italienischen Traditionsklub Lazio Rom ist das nun anscheinend tatsächlich passiert!

Als der niederländische Innenverteidiger Stefan de Vrij 2014 von Feyenoord Rotterdam in die italienische Hauptstadt wechselte, vereinbarten die beiden Klubs eine Ablöse von sieben Millionen Euro, wobei zwei Millionen erst später gezahlt werden mussten. Wie die italienische Zeitung „Il Tempo“ nun berichtet, überwies Lazio die restliche Ablöse allerdings versehentlich auf das Konto eines Betrügers!

Betrüger kannte Transfer-Details

Demnach wusste der Hacker über die Transfer-Modalitäten ziemlich gut Bescheid und schickte den römischen Verantwortlichen eine E-Mail mit Daten zu einem Bank-Konto, auf welches die zwei Millionen überwiesen werden sollten.

Da man bei Lazio wohl nicht erkannte, dass es sich um eine Phishing-Mail handelte, folgte man der Anweisung und überwies das Geld auf das angegebene Konto. Erst nach einiger Zeit soll dann bemerkt worden sein, dass das Geld nie in Rotterdam angekommen ist.

Glück im Unglück

Immerhin konnten die Ermittlungsbehörden laut dem Bericht, nach anfänglichen Problemen, das Geld mittlerweile auf einem holländischen Konto aufspüren.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Als VIP zu den Telekom Baskets Bonn

Ihr wollt als VIP zu den Telekom Baskets Bonn? Dann registriert euch einfach bei vereinsleben.de und nehmt am Gewinnspiel teil.

Trainieren wie die Profis des FC Bayern

Eure Kinder wollen einmal wie die Stars des FC Bayern München trainieren? Dann ist DAS eure Chance! Jetzt registrieren und einen Platz im FC Bayern Ki...

Gänsehaut vor Top-Spiel

Vor dem Top-Spiel der italienischen Serie A zwischen Juventus Turin und Neapel treffen zwei Fangruppen und rennen aufeinander zu. Was dann passiert, i...