Kurioses Urteil nach Brutalo-Foul

Sperre bis das Opfer wieder trainieren kann

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Donnerstag, 29. März 2018
Der brasilianische Fußballer Rildo

Quelle: Friedemann Vogel/Getty Images

Der brasilianische Fußballer Rildo wurde nach einem brutalen Foul so lange gesperrt, bis sein Gegenspieler nach erlittenem Schien- und Wadenbeinbruch wieder trainieren kann.

Das ist wahrlich mal eine einfallsreiche Strafe. Nachdem der brasilianische Fußball-Profi Rildo wurde vom regionalen Sportgerichtshof (TJD) für die Zeit gesperrt, die sein Gegenspieler Joao Paulo zur Genesung benötigt. Bei einem überharten Foul brach der 29-Jährige Vasco-Profi seinem Kontrahenten das Schien- und Wadenbein.

Maximal gilt der Bann allerdings 180 Tage. Gegen das Urteil kann aber noch Einspruch erhoben werden.

Botafogo-Profi Joao Paulo (l.) und "Sünder" Rildo trafen bereits 2017 aufeinander. Ein Jahr später erlitt Paulo nach einem Foul von Rildo einen Schien- und Wadenbeinbruch. (Bild: Alexandre Loureiro / Getty Images)

Rildo ist Wiederholungstäter

Das Foul ereignete sich bereits am 18. März in der Partie von Vasco da Gama gegen Botafogo FR. Nach nur zwei Minuten ging der Stürmer mit gestrecktem Bein in Höhe des Mittelkreises in den Zweikampf, traf das Bein von Paulo.

Unglaublich: Zunächst zeigte der Schiedsrichter nur die gelbe Karte! Erst nachdem der Gerichtshof die schockierenden TV-Bilder sah, beschloss man Rildo noch weiter zu bestrafen. Da er sich bereits in der Vergangenheit zwei „Aussetzer“ leistete und als Wiederholungstäter gilt, beschloss man die extrem hohe Strafe.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Olympia-Dritter Ten nach Messerattacke verblutet

Großer Schock für alle Eiskunstlauf-Fans! Dennis Ten, Olympia-Dritter von Sotschi, stirbt nach einer Messerattacke. Das bestätigte ein Sprecher des ka...

Wirbel um Kroatiens WM-Prämie

Ein vermeintlicher Brief von Kroatiens Nationalmannschaft sorgt für Aufregung. Demnach soll die komplette WM-Prämie gespendet worden sein. Der Verband...

Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?