Bundesligaspielerin bei Amokfahrt schwer verletzt

Münsterer Volleyballerin mittlerweile außer Lebensgefahr

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Dienstag, 10. April 2018
Chiara Hoenhorst

Quelle: Stefan Gertheinrich

Die Volleyball-Bundesligaspielerin Chiara Hoenhorst vom USC Münster wurde bei der Amokfahrt am vergangenen Samstag schwer verletzt. Mittlerweile befindet sie sich aber außer Lebensgefahr.

2 Tote, 25 verletzte, teils noch in Lebensgefahr – so lautet die Bilanz der schrecklichen Amokfahrt in der Altstadt von Münster am vergangenen Samstag. Unter den Opfern befindet sich auch Bundesliga-Volleyballspielern Chiara Hoenhorst.

Das bestätigte am Montagabend ihr Verein USC Münster in den sozialen Netzwerken. USC-Präsident Jörg Adler gegenüber der BILD-Zeitung: „Ich kann bestätigen, dass Chiara Hoenhorst schwer verletzt und ins künstliche Koma versetzt wurde. Sie schwebt mittlerweile nicht mehr in Lebensgefahr.“

USC bittet um Verständnis

„Wir sind alle fassungslos und hoffen, dass Chiara schnellstmöglich gesund wird“, erklärte Axel  Büring, sportlicher Leiter des Vereins gegenüber lokalen Medien. Auf der Homepage und in den Sozialen Medien bittet der USC um Verständnis, „dass wir derzeit keine weiteren Auskünfte zu Chiaras Zustand geben können.“

Besonders aus Rücksicht auf die „emotionale Situation der Familie, der Mannschaftskolleginnen und des gesamten Vereins“ solle man von Spekulationen – insbesondere in den Sozialen Medien – absehen.

Hoenhorst gilt als Zukunftshoffnung

Die 1,88 Meter große Außenangreiferin spielt seit Sommer 2017 bei den Profis des USC und gilt als großes Versprechen für die Zukunft. Bevor sie vor zum Profikader gestoßen ist, spielte die 21-Jährige zwei Saisons in der zweiten Mannschaft.

In der aktuellen Hauptrunde kam sie auf 14 Pflichtspieleinsätze und erzielte dabei 29 Punke.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Voller Durchblick dank Flachmann-Fernglas

Das Bier ist fast leer, und dazu auch noch teuer. Wie kommt der gemeine Fußball-Fan also an seinen Stoff? Einfach mal diese Kolumbianer fragen …

Wagner und Bonga zu den Lakers

Für die beiden deutschen Basketball-Talente Moritz Wagner und Isaac Bonga wird der Traum von der NBA wahr! Beide wurden in der Nacht von Donnerstag au...

Fieser Schweden-Scherz gegen Khedira

Ein schwedischer Reporter erlaubt sich einen Scherz mit DFB-Star Sami Khedira. Beim Training der Nationalmannschaft verteilt der Journalist bereits Rü...