Geht's noch?

Fan wirft mit lebendem Huhn!

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Mittwoch, 18. April 2018

Bierbecher, Papierkugeln und Feuerzeuge – Dinge die bekanntermaßen (leider!) immer wieder auf den Platz geworfen werden. Ein Fan hat jetzt aber alles getoppt! Er wirft tatsächlich mit einem Huhn!

In Russland steppt der Bär nicht – in Russland überreicht er Spielbälle an Schiedsrichter. Nachdem Anfang der Woche ein Video aufgetaucht ist, auf dem genau das zu sehen ist, bekommen Kritiker und vor allem Tierschützer nun neues Futter: In einem neuen Video ist ein unzufriedener Fan des russischen Zweitligisten Lutsch-Energija Wladiwostock zu sehen. Er äußert seinen Unmut damit, dass er ein lebendes Huhn (!) auf den Platz wirft! Ja, richtig gelesen! Ein lebendes Huhn!

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

WM-Song „Live it up“ veröffentlicht

Kurz vor dem Start der WM hat die FIFA den offiziellen WM-Song „Live it up“ von Will Smith, Nicky Jam und Esra Istrefi veröffentlich.

Trump ehrt Johnson posthum

US-Präsident Donald Trump ehrte posthum den ersten schwarzen Box-Weltmeister Jack Johnson, dessen Erfolg 1908 aufgrund seiner Hautfarbe nie anerkannt...

Lotto-MEGAKICKER-Turnier

Der Tischkicker ist ein Klassiker – aber das MEGAKICKER-Turnier von Lotto Rheinland-Pfalz verspricht noch mehr Spaß. Jetzt können sich Mannschaften um...