Türkei schickt Kampfansage an DFB

EM 2024: Türkei reicht Bewerbung ein

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Donnerstag, 26. April 2018
Joachim Löw

Quelle: Patrik Stollarz / AFP / Getty Images

Nachdem sich der Deutsche Fußballbund (DFB) offiziell um die Ausrichtung der EM 2024 beworben hat, ziehen nun auch die Türken nach. Und schickt direkt eine Kampfansage hinterher.

„Unsere Zeit ist gekommen, wir sind bereit“, so Yildirim Demirören, Präsident des türkischen Verbandes TFF. Demirören übergab am Donnerstag das Bid Book, also die Bewerbungsmappe, in der UEFA-Zentrale in Nyon dem UEFA-Generalsekretär Theodore Theodoridis.

Entscheidung im Herbst

Wer nun am Ende den Zuschlag erhält, entscheidet sich am 27. September. Dann trifft sich das UEFA-Exekutivkomitee und wählt per Abstimmung den Gastgeber. Insgesamt 18 Personen sind stimmberechtigt, DFB-Präsident Reinhard Grindel und sein türkischer Amtskollege dürfen keine Stimme abgeben. Sollte die Auswertung eine Stimmengleichheit ergeben, ist die Stimme von UEFA-Präsident Aleksander Ceferin ausschlaggebend.

Mögliche deutsche Spielorte stehen fest

Sollte der DFB tatsächlich den Zuschlag erhalten, werden die Partien zehn Stadien stattfinden. Die insgesamt 51 Partien würden dann in Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Gelsenkirchen, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart ausgetragen.

DFB-Präsident Reinhard Grindel (l.) und Ex-Nationalspieler Philipp Lahm überreichen Bundeskanzlerin Angela Merkel ein Trikot anlässlich der Bewerbung um die Austragung der EM 2024. (Bild: Felix Zahn/Bundesregierung via Getty Images)

Die Städte wurden im vergangenen Herbst vom DFB in einem laut Grindel "detaillierten, transparenten und beispielhaften Verfahren" ausgewählt.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

WM-Song „Live it up“ veröffentlicht

Kurz vor dem Start der WM hat die FIFA den offiziellen WM-Song „Live it up“ von Will Smith, Nicky Jam und Esra Istrefi veröffentlich.

Trump ehrt Johnson posthum

US-Präsident Donald Trump ehrte posthum den ersten schwarzen Box-Weltmeister Jack Johnson, dessen Erfolg 1908 aufgrund seiner Hautfarbe nie anerkannt...

Lotto-MEGAKICKER-Turnier

Der Tischkicker ist ein Klassiker – aber das MEGAKICKER-Turnier von Lotto Rheinland-Pfalz verspricht noch mehr Spaß. Jetzt können sich Mannschaften um...